Lausitzer Seenland Festival 2016 ausgeschrieben

Lausitzer Seenland Festival 2016

Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zur Organisation und Durchführung eines Festivals im Lausitzer Seenland 2016

Die stete Entwicklung des Lausitzer Seenlandes soll durch mehr Anziehungskraft vorangetrieben werden. Zu diesem Zweck soll ein jährlich stattfindendes Ereignis die Attraktivität nachhaltig verbessern.
Das Seenlandfestival 2013 war eine überregional wirkende Auftaktveranstaltung auf dem Festivalgelände am Partwitzer See und hat durch die enorme Anzahl von Festivalbesuchern eindrucksvoll gezeigt, dass derartige Aktivitäten im Lausitzer Seenland von großem öffentlichem Interesse sind.

Es wird angestrebt, ein solches Highlight als dauerhaftes Instrument für die nationale und internationale Darstel-lung des Lausitzer Seenlandes sowie seiner Städte und Gemeinden auszubauen, um dadurch die Anliegen des Seenlandes und seiner Tourismusförderung nach außen zu transportieren.

Das Projekt Festival soll in Zusammenarbeit mit der Stadt Hoyerswerda, der Gemeinde Elsterheide und der Stadt Senftenberg etabliert werden.

Zur Erfüllung dieser Aufgabe sind neue Formen und Wege gefragt. Dabei ist das Hauptaugenmerk auf eine Fes-tivalveranstaltung ohne die Festlegung auf ein bestimmtes Genre zu legen. In der Konzeptentwicklung und Pro-jektumsetzung können unter anderem Anknüpfungen zur bzw. Synergien aus der "Seenland Wirtschafts - Messe" oder eine Verflechtung von Wirtschaft, Tourismus und Freizeiterlebnis verbunden mit einer Musikveranstaltung zu Grunde gelegt werden.

Das künftige Festival sollte darauf ausgerichtet sein, dass durch stetige Verbesserungen im Festivalangebot ein dauerhaft etabliertes Spektakel für die zu benennenden Zielgruppen für das nächste Jahrzehnt ermöglicht wird. Gleichzeitig wird erwartet, dass neben der Konzepterstellung auch die Organisation und Durchführung ggf. mit geeigneten Partnern beschrieben, erläutert und umgesetzt wird.

Den kompletten Ausschreibungstext finden Sie hier: Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes (PDF)

Auftraggeber und Zuschlag erteilende Stelle:

Stadt Hoyerswerda
S.-G.-Frentzel-Str. 1
02977 Hoyerswerda

Auftraggeber (AG) der Leistung und Vertragspartner für den Auftragnehmer ist die Stadt Hoyerswerda. In Koope-ration mit dem AG sind die Gemeinde Elsterheide und die Stadt Senftenberg Partner des Projektes.

Quelle: PM Stadt Hoyerswerda