3. Lausitz Werkstatt in den KRABAT-Milchwelt

Förderverein Lausitz e. V. lädt zur 3. Lausitz Werkstatt in den KRABAT-Milchwelt bei Wittichinau

3. Lausitz Werkstatt in den KRABAT-Milchwelt Der Förderverein Lausitz e. V. lädt Vereinsmitglieder, interessierte Bürgerinnen und Bürger, Freunde der Lausitz und des Vereins am 28. Januar 2015 zur 3. Lausitz Werkstatt in den KRABAT-Milchwelt im Wittichinauer OT Kotten ein, um aktiv miteinander und mit den Referenten über regionale Produkte und Wertschöpfungsketten in der Lausitz zu diskutieren.

Der 2007 gegründete Förderverein setzt sich aktiv für die Steigerung des Images der Region ein. Er vermittelt Bewohnern und Bewohnerinnen sowie Touristen und weiteren an der Lausitz interessierten Personen die Einmaligkeit der Region. Damit will der Verein Vorurteile abbauen und neugierig auf die Lausitz machen: Neugierig auf die Lausitz!

Im Jahr 2015 stehen regionale Produkte, regionale Wertschöpfung und damit verbundene Ertragssteigerungen der gewerblichen Wirtschaft in der Lausitz auf der Agenda der breiten und öffentlichen Diskussion, für die der Verein das Interesse wecken möchte.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.facebook.com/lausitz oder unter
http://www.lausitz.de/de/ueber-uns/lausitzwerkstatt/3-lausitzwerkstatt.html.

Der Programmflyer steht Ihnen zum Download zur Verfügung.

Für weitere Fragen, wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Christina Eisenberg Tel: +49 (0) 3531/7168096 oder via Mail eisenberg@lausitz.de.

Quelle: Förderverein Lausitz e. V.