Regional genießen in Brandenburg

Regional genießen in Brandenburg

IHKs und Partner richten Produktbörsen in Cottbus, Bad Saarow und Nauen aus

Nicht nur die äußerst beliebte Spreewald-Gurke, sondern auch viele andere hochwertige Produkte und Lebensmittel kommen aus Brandenburg. Drei Börsen im März und April sollen dafür sorgen, dass mehr Erzeugnisse der Region auf Speisekarten und in Regalen landen.

Produktbörsen Brandenburg 2015

Um die Vernetzung zwischen Herstellern und Abnehmern zu fördern, organisieren die Industrie- und Handelskammern (IHKs) des Bundeslandes gemeinsam mit dem Hotel- und Gaststättenverband Dehoga Brandenburg, der Initiative pro agro und weiteren Partnern drei Produktbörsen.

Die Termine der Produktbörsen

  • 21. April in Nauen
  • 28. April in Bad Saarow
  • 5. Mai in Cottbus

Jeweils von 10 bis 14 Uhr stellen dabei Produzenten aus Brandenburg ihre Spezialitäten vor; Gastronomen, Hoteliers und Einzelhändler können direkte Kontakte zu Erzeugern knüpfen und ihr Sortiment um Angebote aus der Heimat erweitern.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung aber erforderlich. Den Einladungs-Flyer mit Details und ein Antwortformular finden Sie hier folgend:

Quelle: DIHK | Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V.