Unternehmensbefragung in Eisenhüttenstadt

Wirtschaftsförderung Eisenhüttenstadt startet Unternehmensbefragung

Ein Ziel der Wirtschaftsförderung ist die Bestandssicherung und die gelingt umso besser, je besser man die Anliegen der Betriebe kennt. Aus diesem Grund hat die Stadt Eisenhüttenstadt eine Unternehmensbefragung gestartet. Dazu wurden ca. 230 Firmen der Stadt angeschrieben.

Die Fragen zielen vorrangig auf die Einschätzung der eigenen Entwicklungssituation der Unternehmen sowie auf die Beurteilung der gegebenen Standortbedingungen. Die Befragung gibt die Möglichkeit, Probleme zu benennen und konkrete Wünsche und Anregungen mitzuteilen.

Die Auswahl der befragten Unternehmen erfolgte nach dem Zufallsprinzip. Sollten Unternehmen darüber hinaus interessiert sein, an der Befragung teilzunehmen, so gibt es die Möglichkeit, auf der Homepage der Stadt, unter www.eisenhuettenstadt.de / Industrie und Wirtschaft, den Fragebogen (PDF) herunterzuladen. Selbstverständlich wird die Anonymität und der sachgemäße Umgang mit den erhobenen Daten zugesichert.

Als Ansprechpartnerin steht die Bereichsleitern für Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung, Frau Sabine Oberlein, Tel: 566 296 oder sabine.oberlein@eisenhuettenstadt.de gern zur Verfügung.

Quelle: Stadt Eisenhüttenstadt