Statisten für Spreewälder Sagennacht 2015 gesucht

Statisten für Spreewälder Sagennacht 2015 gesucht

Sorbisches National-Ensemble sucht Statisten für Spreewälder Sagennacht

Zur Spreewälder Sagennacht am Pfingstwochenende vom 22. bis 24. Mai sucht das Sorbische National-Ensemble Interessierte, die im Hauptprogramm als StatistInnen mitwirken möchten. Diese sollen in Szenen eingesetzt werden, in denen Kämpfe dargestellt werden. Erfahrungen im Umgang mit Kampfsporttechniken sind von daher wünschenswert, aber nicht zwingend. Ebenfalls gesucht werden Interessierte, die Erfahrungen im Bereich Bergsteigen haben.

Ausreichend Zeit für Proben ist einzuplanen: Im April wird es einen Einführungsworkshop geben, außerdem sind in der Zeit vom 18. bis 21. Mai tägliche Proben (abends) vor Ort vorgesehen.

Bewerben können sich alle Interessierten, die mindestens 18 Jahre alt sind, bitte bis zum 1. Februar bei:

Jana Krüger
Sorbisches National-Ensemble gGmbH
Informationszentrum Niederlausitz
0355 - 48 57 64 77
j.krueger@sne-gmbh.com

Vorverkauf Spreewälder Sagennacht 2015

 

"Der Verrat" heißt die neue Geschichte von J?wa-Marja ?ornakec um den serbski kral, den Wendenkönig, die an drei Abenden vom 22. bis 24. Mai 2015 auf dem Burger Schlossberg aufgeführt wird. Gemeinsam mit dem Sorbischen National-Ensemble Bautzen schlägt der Kurort Burg (Spreewald) damit ein neues Geschichtenbuch auf.

Das sagenhafte Musikspektakel über Geschichte, Bräuche und Sagen der Wenden/ Sorben im Spreewald beginnt jeweils um 19.30 Uhr vor der zauberhaften Naturkulisse am Bismarckturm.

online Kartenvorverkauf Spreewälder Sagennacht 2015

Karten sind zum Vorverkaufspreis von 20 Euro (Abendkasse 25 Euro) in der Touristinformation im Haus des Gastes in Burg Spreewald, Am Hafen 6, Tel. 035603 - 750 160, sowie in allen CTS-Verkaufsstellen erhältlich. Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren zahlen 8,50 Euro (AK 10,50 Euro). Kinder bis 11 Jahren haben freien Eintritt.

Quelle: Amt Burg (Spreewald) und Pressestelle Landkreis Spree-Neiße