Baumesse HAUS® 2015 in Dresden

Baummesse HAUS® vom 26. Februar bis 1. März in der Messe Dresden

Baumesse HAUS® 2015 in Dresden Ausgebuchte Messehallen und attraktive Messestände - die Baumesse HAUS gibt auch im 25. Jahr auf 25.000 qm Ausstellungsfläche wieder einen umfassenden Marktüberblick zu Baustoffen, Bauelementen, Fertig- und Massivhäusern sowie Haustechnik. Schwerpunkte setzt auch in 2014 die nunmehr 9. Fachausstellung ENERGIE, die in der Messehalle 4 auf über 4.200qm Ausstellungsfläche sämtliche Themen rund um Erneuerbare Energien und energieeffizientes Bauen und Sanieren präsentiert. Zusätzlich zum Messeprogramm werden Vorträge und Foren für den fachlichen Austausch geboten - Fachleute, Bauherren, Investoren und Verwalter müssen u.a. die Anforderungen der EnEV 2015 kennenlernen.

Die Messe spricht jeden an, der in den Prozess des Bauens eingebunden ist. Sie richtet sich an Bauunternehmer, Handwerker, private und gewerbliche sowie öffentliche Bauherren und -interessierte, Architekten, Planer, Ingenieure und sonstige Dienstleister aus den Bereichen Bauen, Sanieren, Modernisieren. Es ist die beste Gelegenheit, mitten in der stärksten Bauregion Ostdeutschlands Ihre neuen Produkte, Dienstleistungen, Innovationen, Trends und Highlights vorzustellen.

9. Fachausstellung ENERGIE

Die 9. Fachausstellung ENERGIE bildet die Bandbreite der erneuerbaren Energieerzeugung, der intelligenten Energieverteilung sowie der effizienten Energieverwendung ab. Sie ist Treffpunkt und Börse für Fachbesucher und Endverbraucher und zeigt, wie Energiekosten gesenkt und Energieeffizienzpotentiale am besten umgesetzt werden können. Die Fachausstellung innerhalb der Messe informiert detailliert über geeignete technische Lösungen für unterschiedlichste Anwendungsfälle.

In der Messehalle 4 auf über 4.200 m2 Fläche präsentieren sich jährlich allein rund 100 Aussteller mit neuen und optimierten Technologien und Entwicklungen zum Thema.

Die Besucherumfrage der HAUS® 2014 ergab, dass 34 % der Besucher sich ausschließlich zum Thema Energie und Heizungstechnik informierten. Ob Solartechnik, Geothermie oder Biomasse - die ENERGIE ist die ideale Plattform und ermöglicht allen Interessenten ein breites Diskussionsforum.

Die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH begleitet als unabhängiges Kompetenzzentrum das Fachpodium ENERGIE und ermöglicht so den Messebesuchern ein umfassendes Vortragsprogramm.

Quelle: ORTEC Messe und Kongress GmbH