Neues Spreewald-Journal erschienen

Erste Ausgabe des Spreewald-Journals 2015 informiert über Wellness- und Aktiv-Angebote im Winter

Neues Spreewald-Journal erschienen Ab sofort ist das neue Spreewald-Journal kostenfrei in den Tourist- Informationen und bei Leistungsträgern der Reiseregion Spreewald erhältlich. Die erste Ausgabe des Jahres informiert zum Beispiel über den Fastnachtsbrauch und Spreewälder Aktivangebote wie Stoßschlittenfahren oder Wandern. Der achte Spreewaldkrimi, der derzeit vom ZDF produziert wird, und die Veranstaltungshöhepunkte im Januar und Februar sind weitere Themen.

"Das Spreewald-Journal ist für Gäste und Bewohner unserer Region eine Quelle der Inspiration", sagt Annette Ernst, Leiterin des Tourismusverbandes Spreewald. "Alle zwei Monate neu bietet es eine Veranstaltungsübersicht, Geheimtipps und Wissenswertes aus dem Spreewald. Zudem stellen wir ab sofort jede Ausgabe unter ein spreewaldtypisches Titelthema. Aktuell ist es Winter-Wellness. Im März erfahren unsere Leser mehr über die bunten Osterbräuche der Region."

Das Spreewald-Journal ist ein noch junges Medium im regionalen Zeitschriftenmarkt. Es wurde im April 2014 erstmalig vom Tourismusverband Spreewald in Kooperation mit der Lausitzer Rundschau herausgegeben. Seitdem sind bereits sechs Ausgaben erschienen.

Weitere Erscheinungstermine 2015:

  • 02. März 2015
  • 02. Mai 2015
  • 01. Juli 2015
  • 01. September 2015
  • 02. November 2015

Die neue Ausgabe des Spreewald-Journales ist kostenfrei in den Tourist-Informationen und bei Leistungsträgern der Reiseregion Spreewald erhältlich. Es steht zudem auf hier zum Download bereit.

Quelle: Tourismusverband Spreewald