Weihnachtsmarkt in Hoyerswerda 2014

Weihnachtsmarkt Hoyerswerda

Hoyerswerdaer Weihnachtsmarkt vom 12. bis 14. Dezember 2014 auf dem Teschen-Markt

Am dritten Adventswochenende ist es wieder soweit. Traditionell öffnet der Weihnachtsmarkt am 12.12.2014, um 16 Uhr seine Türen. Er trägt den Namen Teschen-Markt. Reichsfürstin Ursula Katharina von Teschen regte in ihrer über 32jährigen Herrschaft die Entwicklung von Hoyerswerda zum blühenden Handwerkerstädtchen an. Handel und Handwerk stehen auch auf dem Weihnachtsmarkt Hoyerswerda im Mittelpunkt. Was passte da besser, als ihr diesen Markt zu widmen!

Selbstverständlich lässt es sich die Reichsfürstin nicht nehmen, in ihrer "Herrschaft" vorbei zu schauen und eine kleine Audienz abzuhalten, denn Glühwein, Bratäpfel, gebrannte Mandeln und allerlei Weihnachtliches laden in die Altstadt ein.

Auf und rund um den Marktplatz wird es ein buntes Markttreiben geben. Und jeder hat hier die Möglichkeit, noch ein passendes Weihnachtsgeschenk für seine Lieben zu finden. Auch die ansässigen Händler beteiligen sich mit verlängerten Öffnungszeiten und einem verkaufsoffenen Sonntag. Da steht einem gemütlichen Weihnachtsbummel nichts entgegen!

Ein kleines Bühnenprogramm und viele Angebote für die jüngsten Besucher sorgen für Kurzweil und runden den Markt ab.

Termin und Öffnungszeiten:

  • Freitag, 12.12.2014: 16:00 - 21:00 Uhr
  • Samstag, 13.12.2014: 11:00 - 21:00 Uhr
  • Sonntag, 14.12.2014: 11:00 - 19:00 Uhr

In mehr als 40 Verkaufshütten werden weihnachtliche Leckereien, allerlei Herzhaftes sowie Nützliches zum Fest angeboten. Für das leibliche Wohl ist also bestens gesorgt.

Quelle: Lausitzhalle Hoyerswerda GmbH