16. pro agro-Marketingpreis 2015

Neues aus Brandenburg - Jury vor Entscheidung zum pro agro-Marketingpreis 2015

Zur Förderung innovativer Produktentwicklungen und deren Vermarktung im ländlichen Raum lobt pro agro, der Verband zur Förderung des ländlichen Raumes in der Region Brandenburg-Berlin e.V., zur Internationalen Grünen Woche Berlin 2015 den Wettbewerb um den 16. pro agro-Marketingpreis 2015 - "Neues aus Brandenburg" in den drei Kategorien Ernährungswirtschaft, Direktvermarktung sowie Land- und Naturtourismus aus. Zusätzlich wird auch in diesem Jahr in der Kategorie Ernährungswirtschaft der EDEKA-Regionalpreis verliehen.

Anmeldeschluss für die Einreichung von Teilnahmebeiträgen war der 31.10.2014. Diese Frist wurde durch den Verband pro agro bis zum 07.11.2014 verlängert.

Unter dem Motto "Innovative Produkte und Produktvermarktung" erreichten den Verband insgesamt 45 Bewerbungen in den Kategorien Ernährungswirtschaft (22), Direktvermarktung (11) und Landtourismus (12). Um die große Vielfalt der eingereichten Beiträge noch stärker honorieren zu können, wird mit dem Marketingpreis 2015 nicht mehr nur ein Gewinner je Kategorie ausgezeichnet - gekürt werden nunmehr die ersten drei Preisträger aller drei Kategorien. Diese erhalten jeweils ein pro agro-Marketingpaket.

Am 3. Dezember tritt die Jury aus Vertretern regionaler Medien (Antenne Brandenburg, Märkische Allgemeine Zeitung), wissenschaftlicher Einrichtungen (FH Brandenburg, HNEE), des Landestourismusverbands, des Brandenburger Hotel- und Gaststättenverbands, der EDEKA Handelsgesellschaft Minden-Hannover mbH oder des Clusters Ernährungswirtschaft zusammen. Die Verleihung des Marketingpreises erfolgt auf der Internationalen Grünen Woche Berlin in der Brandenburg-Halle 21a am 16. Januar 2015.

Bewerbungen für den Marketingpreis 2015

Kategorie Ernährungswirtschaft (22)

  • Bauernkäserei Wolters GmbH - Uckerland
  • Christine Berger GmbH & Co. KG - Petzow
  • DREISTERN Konserven GmbH & Co. KG - Neuruppin
  • Ernst Krügermann GmbH & Co. KG - Lübbenau
  • Evelina Deutschland GmbH - Wesendahl
  • Gläserne Molkerei GmbH (2x) - Münchehofe
  • Gut Hesterberg GmbH Fleisch-und Wurstwaren - Neuruppin Lichtenberg
  • Gutshof Kraatz - Kraatz
  • Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH - Biesenthal
  • Klosterfelder Senfmühle Trautmann & Fell GbR - Wandlitz
  • Luckenwalder Fleischwaren GmbH - Luckenwalde
  • Mineralquellen Bad Liebenwerda GmbH - Bad Liebenwerda
  • Mühle Steinmeyer - Luckenwalde
  • Ökodorf Brodowin Meierei Betriebs GmbH & Co. KG - Brodowin
  • Pilzhof Piesker - Am Mellensee
  • Scharfes GELB Tänzer u. Traser GbR - Senftenberg
  • Schlossbrauerei Fürstlich Drehna - Fürstlich Drehna
  • Spreewaldkonserve Golßen GmbH (2x) - Golßen
  • Spreewald-Mosterei Jank - Burg/Spreewald
  • Spreewaldverein e.V. - Lübben/Spreewald

Kategorie Direktvermarktung (11)

  • Aueroxenreservat Spreeaue GmbH (2x) - Cottbus
  • Bauern AG Neißetal Betriebsteil Gut Neu Sacro - Groß Gastrose
  • Brennerei Sellendorf GmbH - Steinreich
  • Gesundheitsgarten im Fläming - Sernow
  • Getränke Wietz Fachgroßhandel und Mosterei - Kyritz
  • „Ihre kleine Backstube" Bergholz-Rehbrücke - Nuthetal
  • Kaninchenspezialitäten aus Beelitz
  • Ulrich Schmidt OHG - BeelitzKanow-Mühle - Sagritz
  • Klosterbrauerei Neuzelle GmbH - Neuzelle
  • Pilzhof Piesker - Am Mellensee

Kategorie Land- und Naturtourismus (12)

  • Camarque-Pferde-Hof Fruveg GmbH - Wesendahl
  • Christine Berger GmbH & Co. KG - Petzow
  • Erlenhof im Oderbruch - Knienitz Nord
  • Genesis GmbH Hotel & Brauhaus Alte Mühle - Wittenberge
  • LAG Oderland NW „Pferdeland Seenland Oder-Spree" - Fürstenwalde
  • Landhaus Arnimshain - Boitzenburger Land
  • Märkische Quarterhorse Ranch GmbH - Falkenthal
  • Pferdepension Pfauenhof - Reichenwalde
  • Robustrinderhof Freienhagen - Liebenwalde
  • Stutenmilchfarm Grüne Oase GmbH - Bredow
  • Tierwelt Klaistow Spargellandreiter - Klaistow
  • Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V. - Bad Saarow

Quelle: pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes in der Region Brandenburg-Berlin e.V.