Woidke bei LEX 2014

Preisverleihung zum Lausitzer Existenzgründer Wettbewerb 2014 mit Ministerpräsident Dietmar Woidke

Ministerpräsident Dietmar Woidke würdigt die Preisträger des Lausitzer Existenzgründer Wettbewerbs (LEX) 2014. Am Freitag ist er Gast bei der Preisverleihung in Cottbus und spricht ein Grußwort.

Die Wirtschaftsinitiative Lausitz (WiL) zeichnet die besten Unternehmenskonzepte aus und verleiht zudem den Sonderpreis Unternehmensnachfolge. Erwartet werden zirka 150 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

In den vergangenen elf Wettbewerbsjahren verzeichneten die Organisatoren fast 1.000 Teilnehmer, in diesem Jahr reichten 86 Gründer und Unternehmer 45 Geschäftspläne für den LEX ein. Aus dem Kreis der sieben Nominierten, fünf für die drei Hauptpreise "Bestes Unternehmenskonzept" und zwei für den Sonderpreis "Unternehmensnachfolge", erkor die hochrangig besetzte Jury die vier Preisträger.

Quelle: Staatskanzlei Brandenburg