Startseite » Nachrichten » Senftenberg - Vorbereitungen für Weihnachtszeit laufen

Senftenberg - Vorbereitungen für Weihnachtszeit laufen

Städtischer Bauhof sorgt für weihnachtliches Flair in Senftenberg und den Ortsteilen

Damit in Senftenberg und den Ortsteilen in der Weihnachtszeit eine entsprechende Atmosphäre herrscht, laufen derzeit die Vorbereitungen. Die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes sind damit schon im Vorweihnachtsfieber.

So wird der Weihnachtsbaum für den Senftenberger Markt am Mittwoch, 26. November 2014, eintreffen. Voraussichtlich zwischen 10 und 12 Uhr wird die Edeltanne von circa 12 Metern Höhe den Markt erreichen und dann vom städtischen Bauhof aufgestellt und geschmückt werden.

Der Baum für den Senftenberger Markt kommt in diesem Jahr aus dem Senftenberger Ortsteil Hosena von Familie Hendle. Der Transport des Baumes wird über die B96 vorbei am Ortsteil Großkoschen erfolgen und dann über die Buchwalder Straße in die Senftenberger Innenstadt führen. In der Buchwalder Straße wird es in der Zeit zwischen 8 und 12 Uhr zu Einschränkungen kommen - das Abstellen von Fahrzeugen am Straßenrand wird dann nicht möglich sein. Die Stadt Senftenberg bittet dafür um Verständnis.

Der Baum für das Rathausfoyer wird ebenfalls am 26. November durch den Bauhof aufgestellt und anschließend, am 28. November zwischen 10 und 11 Uhr, durch Kinder der Georg Heinsius von Mayenburg-Grundschule in Brieske geschmückt. Den Baum stellt in diesem Jahr eine Familie aus Niemtsch zur Verfügung.

Auch in den Ortsteilen ist der städtische Bauhof bereits am Arbeiten, um die Weihnachtsbäume aufzustellen und zu schmücken. Traditionell wird die Beleuchtung jedoch erst nach Totensonntag angeschalten. In dieser und der kommenden Woche werden die Bäume aufgestellt:

  • im Ortsteil Brieske ein Baum aus Sedlitz
  • im Ortsteil Niemtsch auch ein Baum aus Niemtsch
  • im Ortsteil Hosena kommt der der Baum dieses Jahr aus Peickwitz
  • im Ortsteil Sedlitz wird üblicherweise der vorhandene Baum geschmückt
  • im Ortsteil Großkoschen kümmert sich Ortsvorsteher Lothar Berg um ein geeignetes Exemplar.

Alle Bäume werden von Bürgerinnen Bürgern kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Stadt Senftenberg dankt allen, die einen Baum angeboten haben. Angebote für das kommende Jahr nimmt die Stadt Senftenberg gern wieder ab September 2015 entgegen.

Als weitere Weihnachtsvorbereitung bringt der Bauhof in der Innenstadt am 24. und 25. November die Weihnachtsillumination an den Laternen an. Die Stadtwerke Senftenberg haben in der Bahnhofstraße bereits in dieser Woche damit begonnen. Zur Vorbereitung des Weihnachtsmarktes, um diesen ansprechend zu dekorieren, holen die Mitarbeiter des Bauhofes Ende kommender Woche 80 bis 100 kleine Kiefern aus dem städtischen Forst.

Quelle: Stadt Senftenberg

Firma o. Unterkunft kostenfrei eintragen

Tags:
Senftenberg
Datum:
Freitag, 21. November 2014, 08:57 Uhr
Kommentare zu "Senftenberg - Vorbereitungen für Weihnachtszeit laufen"
Weihnachtsmärkte in der Lausitz
NachrichtensucheNachrichten durchsuchen
infotec

infotec*

Cottbus - infotec bietet Produkte und Dienstleistungen im Bereich komplexer Anwendungssoftware an. Zahlreiche Unternehmen verschiedener Branchen verwenden individuelle...

Firmenprofil anzeigen

*Premium Business Eintrag

Das könnte Sie auch interessieren.

Montag, 4. Dezember 2017, 08:52
KATHARINA BRAUCHT HILFE - Stammzellspender gesucht

Mittwoch, 22. November 2017, 14:50
Zauberhafte Weihnachten in Senftenberg

Freitag, 10. November 2017, 14:40
Zukunftspreis für Lausitzer Unternehmen

Donnerstag, 9. November 2017, 10:42
BTU Cottbus-Senftenberg für Innovationspreis Berlin Brandenburg 2017 nominiert

Montag, 6. November 2017, 09:16
Lausitz-Messe: Stadt Senftenberg mit Gemeinschaftsstand

Montag, 6. November 2017, 08:05
LAUSITZ-MESSE lädt nach Senftenberg

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 10:58
Lausitzmodellbau-Schau in Senftenberg

Montag, 25. September 2017, 08:23
Bleib Lausitzer!

Mittwoch, 20. September 2017, 11:44
Senftenberger Geschäftsbericht 2016

Dienstag, 12. September 2017, 09:05
Countdown zum Red Bull Air Race am Lausitzring