Leinengeschäft *la luna d'oro* GmbH eröffnet in Görlitz

Leinengeschäft *la luna d'oro* GmbH eröffnet in Görlitz

Mit der "la luna d'oro" GmbH kehrt ein Stück Textilgeschichte nach Görlitz zurück

Am Samstag den 15.11.2014 um 10:00 eröffnete das Leinengeschäft "la luna d'oro" GmbH in der Nikolaistr. 7 in der Altstadt von Görlitz. In dem neuen Laden können hochwertige Leinentextilien, von der Tischwäsche bis zum Teppich, erworben werden.

Ergänzt wird die Kollektion durch Biokosmetik und Accessoires. Die Betreiber des Leinenkontors haben sich bewusst für Görlitz in der Oberlausitz als Standort für ihren Laden entschieden, schließlich erlebte die Textilindustrie u.a. hier gegen Ende des 18. Jahrhunderts ihre Blütezeit. Die Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH (EGZ) war maßgeblich an der Ansiedlung beteiligt, so hatte das Team der Wirtschaftsförderung die Unternehmer als Behördenlotse, Kontaktvermittler und Begleiter von Anfang an unterstützt.

Beim Konzept von "la luna d'oro" setzt man auf die Bewahrung des Traditionellen und auf die Vereinigung von alten Mustern mit zeitgemäßem Design und Nutzbarkeit. Die Mehrzahl der Lieferanten von "la luna d'oro" gehört der Vereinigung "Masters of Linen" an, einem Gütesiegel, das für beste europäische Leinenqualität steht. "Neben der EGZ waren mehrere Görlitzer Handwerksbetriebe oder Agenturen an der Umsetzung des Projektes "Leinenkontor" beteiligt", erklären die Inhaber Carmen und Roberto Heinrich. "Für diese freundliche, kompetente und zuverlässige Hilfe möchten wir uns herzlich bedanken". Die exklusive Kollektion von "la luna d'oro" ist ebenfalls im dazugehörigen Online-Shop erhältlich.

Mehr Informationen gibt es unter www.lalunadoro.com

Quelle: PM des Landratsamtes Görlitz