Programm für Hochwasser-Ernstfall getestet

Landkreise Liberec, Görlitz und Bautzen übten gemeinsames Hochwasser-Szenarium

Abschlussübung in Görlitz zum EU-Projekt CIFAD - Grenzüberschreitende Integration von Informationen, Systemen und Prozessen zur Prävention und Bewältigung von Hochwasser- und anderen Katastrophensituationen

Der Landkreis Liberec sowie die Landkreise Görlitz und Bautzen setzen seit drei Jahren ein durch die  Europäische Union gefördertes ZIEL3-Projekt zur Schaffung einer grenzüberschreitenden Informations- und Entscheidungsunterstützungsplattform für Hochwasser- und sonstige Großschadenslagen um.  Am 13. November fand im Landratsamt Görlitz die Abschlussübung zum EU-Projekt CIFAD statt. Alle drei beteiligten Landkreise übten an diesem Tag ein gemeinsames Hochwasser-Szenarium.

Wichtigstes Ziel war die Erprobung des vom Fraunhofer Institut Dresden weiterentwickelten Programms Mobikat auf deutscher Seite sowie des auf tschechischer Seite entwickelten Informationsportals. Beide webbasierten Systeme werden künftig grenzüberschreitend den notwendigen Informations- und Koordinierungsaustausch bei Hochwasser und sonstigen Großschadenslagen ermöglichen.

Erstmals war es möglich, eine am Einsatzort entstandene Lage über das Web-Portal direkt detailliert an den Katastrophenschutz-Verwaltungsstab des Landratsamtes zu übermitteln. Eine gemeinsame Lageführung erleichterte die Zusammenarbeit zwischen den Einsatzabschnitten vor Ort, der Technischen Einsatzleitung und dem Verwaltungsstab.

So wird es in Zukunft schneller möglich sein, Schwerpunkte zu erkennen und Hilfe und Unterstützung den vor Ort tätigen Einsatzkräften zu geben. Die Koordinierung des Einsatzablaufes kann somit optimiert werden. Zudem können sich Einwohner über Hinweise der Behörden zur Katastrophensituation in der Region informieren.

Die an diesem Tag aufgenommenen Erkenntnisse werden durch das Landratsamt und das Fraunhofer Institut ausgewertet und werden in die Weiterentwicklung des Programms Mobikat einfließen.

Quelle: PM des Landratsamtes Görlitz