Landkreis Görlitz auf Youtube

Landkreis Görlitz nutzt mit über 40 touristischen Videoclips moderne Marketingmethoden auf Youtube

Moderne Marketingmethoden - was ist modern? - Die Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH (ENO) beschäftigte sich im Rahmen eines grenzüberschreitenden Projektes in den letzten Wochen und Monaten intensiv mit der Fragestellung, welche Marketingmethoden für eine touristische Region, einen Landkreis bis hin zu einzelnen Einrichtungen der öffentlichen Hand bestmöglich einsetzbar sind.

Ein Ergebnis: 40 Einrichtungen wurden besucht, gefilmt und aktiv in die Überlegungen einbezogen. "Wir sind allen teilnehmenden Einrichtungen äußerst dankbar für die Mitwirkung, die Ideen und die Bereitschaft unsere Ergebnisse auch direkt für eigene Werbezwecke mit zu verwenden", so Maja Daniel-Rublack, Leiterin der Servicestelle Tourismus & Freizeit in der ENO.

Gemeinsam mit der Firma Sachsenhits Filmproduktion & Medienverlag Hermann & Flecks GbR aus Niesky konnten nicht nur die Filme hergestellt, sondern auch das nun vorliegende Bewegtbild-Material ansprechend, übersichtlich und für jeden zugänglich aufbereitet werden. Sven Mimus, Geschäftsführer der ENO, ist begeistert: "Jetzt heißt es den großen Fundus aktiv zu nutzen! Die Möglichkeiten der Einbindung der Filme z. B. auf der eigenen Homepage lassen sich mit wenigen Mausklicks realisieren. Wir hoffen auf einen großen Zuspruch auf der Datenautobahn".

Auch Holger Freymann, Amtsleiter des Amtes für Kreisentwicklung, möchte den Schwung aus dem vorliegenden Ergebnis nutzen. "Die geschaffene Grundlage lädt ein aktiv den begonnenen Denkprozess weiter zu führen - gemeinsam mit der ENO werden wir in der Zukunft auf den unterschiedlichen Kanälen über unseren Landkreis berichten", so Freymann weiter.

Das Projekt läuft noch bis zum 31.12.2014 in Zusammenarbeit zwischen dem Landkreis Liberec und der Entwicklungsgesellschaft Niederschlesische Oberlausitz mbH. Es wird unterstützt aus dem Ziel 3/Cíl 3-Programm zur Förderung der grenzübergreifenden Zusammenarbeit 2007-2013 zwischen dem Freistaat Sachsen und der Tschechischen Republik.

Internet:

Quelle: PM des Landratsamtes Görlitz