Lärmaktionsplan der Stadt Zittau

Lärmaktionsplan der Stadt Zittau

Entwurf zum Lärmaktionsplan der Stadt Zittau ist fertiggestellt

Das mit der Lärmminderungsplanung für Zittau beauftragte Ingenieurbüro hat Wort gehalten und den Entwurf eines Lärmaktionsplanes pünktlich Ende Oktober fertiggestellt.
Nun soll dieser Plan von einer möglichst breiten Öffentlichkeit diskutiert und angenommen werden. Die Stadtverwaltung hat dazu den Lärmaktionsplan an die zuständigen Behörden und Baulastträger verschickt und um deren Stellungnahmen gebeten.

Seit 30. Oktober kann auch jeder interessierte Bürger den Entwurf zum "Lärmaktionsplan für die Stadt Zittau" auf der Homepage der Stadt www.zittau.de einsehen und Hinweise und Anregungen an die Stadtverwaltung mitteilen. Außerdem wird dieser Entwurf vom 13.11. bis 01.12.2014 im Foyer des Rathauses Zittau, Markt 1, öffentlich ausgelegt.

Auch hier können in einem Auslegungsbuch Stellungnahmen abgegeben werden. Nachdem die Voruntersuchungen zur Lärmsituation in Zittau offensichtlich wenig Interesse in der Bevölkerung fanden, hofft die Stadtverwaltung nun auf eine rege Beteiligung, insbesondere von den, durch Umgebungslärm betroffenen Bürgern.
Nach Auswertung der eingegangen Hinweise und Stellungnahmen und ggf. Ergänzung und Veränderung des Planentwurfes soll der Stadtrat den Lärmaktionsplan als Grundlage für Lärmschutzmaßnahmen der nächsten Jahre beschließen.
Mit der Lärmaktionsplanung wird die Stadtverwaltung Zittau die EU-Richtlinie zum Umgebungslärm umsetzen. Ziel sind die Verbesserung der Lärmsituation in Zittau und der Schutz der Bevölkerung vor negativen Lärmauswirkungen.

Quelle: PM der Stadt Zittau