17. Internationale ADMV-Lausitz-Rallye

17. Internationale ADMV-Lausitz-Rallye startet am 9.10.2014 in der Oberlausitz

17. Internationale ADMV-Lausitz-Rallye Der Herbst ist da.... Die Blätter werden gelb und fallen. Das liegt im Oktober aber auch an den vorbeirauschenden Rallye-Boliden, die die Tagebaulandschaft im Landkreis Görlitz rund um die Gemeinde Boxberg/O.L. durcheinander wirbeln.

Vom 9. - 11. Oktober heißt es wieder 3... 2.. 1. Schotter. Der Rallye- Renn- und Wassersport-Club Lausitz e.V. hat erneut rund um die Lausitz-Rallye ein Paket geschnürt, das Rallyefans und Schotterenthusiasten in die Lausitz ziehen wird.

Fiebern Sie mit, wenn die Teams bei der 17. Internationalen ADMV-Lausitz-Rallye um zehntel Sekunden fighten. Das muss man erlebt haben, wenn die Schottersteine in den Kotflügeln der Rallyewagen prasseln und die Topppiloten auf die Kurven zugeflogen kommen, so spät wie möglich in die Eisen steigen und ihre Rallyeboliden in atemberaubenden Driftwinkeln um die Kehre wuchten.

Für das Rallye- und Pressezentrum mit Serviceplatz, Informationspunkt, Parc fermé und Festhalle stehen in diesem Jahr wieder die Tagesanlagen Reichwalde zur Verfügung. Die Technische Abnahme der Teilnehmerfahrzeuge wird im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Boxberg durchgeführt. Zuschauerpunkte sind mit ZP und Nummer von den Hauptstraßen aus gut sichtbar ausgeschildert.

Bitte beachten Sie, dass durch den erhöhten Verkehr und die Zu- und Abfahrten zu den Wertungsprüfungen und dem Rallyezentrum mit Behinderungen zu rechnen ist.

Weitere Informationen: www.rrc-lausitz.de

Quelle: PM das Landkreises Görlitz