Oberspreewald-Lausitz auf der Landesausstellung

Oberspreewald-Lausitz auf der Landesausstellung

Oberspreewald-Lausitz zeigt auf der Brandenburgischen Landesausstellung in Doberlug-Kirchhain Produkte, Kunst und Handwerk aus der Region

Jetzt nutzt auch der Landkreis Oberspreewald-Lausitz die Gelegenheit und präsentiert sich den Besucherinnen und Besuchern der Ersten Brandenburgischen Landesausstellung in Doberlug-Kirchhain. Am Sonntag, dem 21. September 2014, um 12 Uhr, eröffnet Landrat Siegurd Heinze (OSL) auf dem Schlossareal die Landkreispräsentation.

Bis 17 Uhr sorgt anschließend ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm für gelungene Unterhaltung: So sind unter anderem Auftritte der Schwarzheider Blasmusikanten "Die lustigen 7", des Chors der Bergarbeiter und des Lübbenauer Theaters "Bunte Bühne" vorgesehen. Besonders auch für junge Zuschauer interessant dürfte der Auftritt der erfolgreichen Musikschule-OSL-Nachwuchsband "Green Forest" sein, die es schafft, ihr Publikum mit stimmgewaltigen Songs und Schlagzeug-Rhythmen zu begeistern.

Neben dem Bühnenprogramm warten auch allerhand Informations- und Marktstände. Alleine das handwerkliche Angebot mit zahlreichen Schauvorführungen reicht von Holzschnitzarbeiten über Trachtenpräsentationen und Korbflechten bis hin zur Textilgestaltung. Insgesamt präsentieren über 20 Anbieter Produkte, Kunst und Handwerk aus der Region oder informieren über touristische Angebote im Landkreis. Auch Kinder kommen vor Ort auf ihre Kosten.

"Wir haben zum Tag des Landkreises OSL ein interessantes Programm auf die Beine gestellt, das für jede Altersklasse etwas Spannendes bereit hält", sagt Jens-Peter Meyer vom Schulverwaltungs- und Kulturamt der Kreisverwaltung Oberspreewald-Lausitz. Der Flyer zur Veranstaltung kann im Internet unter www.osl-online.de heruntergeladen werden.

Quelle: PM LK Elbe-Elster