MarketingAward – Leuchttürme der Tourismuswirtschaft 2015

Ostdeutsche Sparkassenverband startet "MarketingAward - Leuchttürme der Tourismuswirtschaft 2015" jetzt bewerben

Der Ostdeutsche Sparkassenverband (OSV) zeichnet im Jahr 2015 wieder die innovativsten Ideen im Deutschlandtourismus mit dem "MarketingAward" aus.

Der Ostdeutsche Sparkassenverband lädt touristische Betriebe, Kultur- und Freizeiteinrichtungen, örtliche und regionale Tourismusorganisationen sowie Landkreise und Gemeinden herzlich ein, sich um den MarketingAward 2015 zu bewerben.

Gesucht werden pfiffige Ideen und nachahmenswerte Konzepte, die den touristischen Markt voranbringen und bereichern.

Die eingereichten Angebote und Konzepte sollen kreativ, originell und nachhaltig sein, neue Trends aufgreifen, auf andere Unternehmen und Einrichtungen übertragbar sein und sich durch Alleinstellungsmerkmale von Mitbewerbern abheben.

Wettbewerbsbeiträge können zu den Themenfeldern Angebote und Produkte, Vertrieb und Preisgestaltung, Konzepte der Gästewerbung und Gästeinformation sowie Qualitätssicherung eingereicht werden.

Zu den bisherigen Preisträgern in Brandenburg gehören neben Tropical Islands, auch das Hotel "Zum Stern" in Werben, das Spreewelten-Bad Lübbenau sowie der "Luisenhof" Burg (Spreewald).

Haben Sie Ihre Gäste mit etwas ganz Besonderem überrascht? Arbeiten Sie bei der Vermarktung und Kommunikation Ihres touristischen Angebotes mit einem neuen, unkonventionellen Konzept? Haben Sie eine besonders pfiffige Idee in die Tat umgesetzt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 15. November 2014 in schriftlicher oder elektronischer Form an folgende Anschrift:

Ostdeutscher Sparkassenverband
Thomas Wolber
Leipziger Straße 51
10117 Berlin
E-Mail: thomas.wolber@osv-online.de

Weitere Informationen und Formulare sind unter der Adresse www.tourismusbarometer.de, in der Rubrik "Tourismus/Aktuelles" erhältlich.

Quelle: PM Landkreis Dahme-Spreewald