pro-agro beim Brandenburger Dorf- und Erntefest

pro-agro-Erlebnismarkt und Ausflugsplaner auf dem 11. Brandenburger Dorf- und Erntefest in Fürstlich Drehna

pro-agro beim Brandenburger Dorf- und Erntefest Am Wochenende des 13. und 14. September begeht Brandenburg in Fürstlich Drehna sein diesjähriges Dorf- und Erntefest. Auf dem pro-agro-Erlebnismarkt feiert der Ausflugsplaner Herbst/Winter 2014/15 seine Premiere.

Passend zum Motto der 1.Brandenburgischen Landesausstellung "Wo Preußen Sachsen küßt" findet das diesjährige Brandenburger Dorf- und Erntefest im Luckauer Ortsteil Fürstlich Drehna statt. Auch Fürstlich Drehna wurde erst 1815 als Folge des Wiener Kongresses ein Teil Preußens und der damals neu gegründeten Provinz Brandenburg zugeschlagen. 1990 bekam Drehna dann auch das 1950 abhanden gekommene "Fürstlich" zurück und gehört heute zu den touristischen Perlen des ländlichen Raums in Brandenburg.

Der Verband zur Förderung des ländlichen Raumes in der Region Brandenburg-Berlin - pro agro e.V. unterstützt seit Jahren die Vorbereitung und Durchführung der Brandenburger Dorf- und Erntefeste als festen Bestandteil der ländlichen Tradition. Ziel ist es, den Brandenburgern und Berlinern die Heimatregion nahe zu bringen, ein Bewusstsein für diese, seine Region entwickeln zu lassen und somit auch die Basis für kleinere und mittlere Produzenten und Touristikanbieter im ländlichen Raum zu schaffen. Das Fest selbst nutzt pro agro, um mit seinem bekannten pro-agro-Erlebnismarkt den Besuchern regionale Produzenten und Anbieter kulinarischer und touristischer Höhepunkte näher zu bringen. Neben dem Erntekronenwettbewerb der Brandenburger Landfrauen, dem Ernteköniginnenwettbewerb des Bauernverbands und dem Festumzug stellt der pro-agro-Erlebnismarkt das vierte traditionelle Element dieses Festes dar.

Auf dem Brandenburger Dorf- und Erntefests 2014 feiert der diesjährige Ausflugsplaner Herbst/Winter seine Premiere. Der Ausflugsplaner bietet für die Monate September bis März rund um Erntedank, Martinstag und die Advents-/Neujahrszeit interessante Ausflugstipps in Verbindung mit regionalen Produkten - die Direktvermarktung steht maßgeblich im Vordergrund. Mit dieser Broschüre kann der Verbraucher seinen Einkauf beim Direktvermarkter zusammen mit einem kulinarischen Besuch in der nahegelegenen Gastronomie und individuellem Kulturprogramm kombiniert planen. Auch der eine oder andere Geheimtipp für Veranstaltungen und Ausflugsziele ist dort zu finden.

Der pro-agro-Erlebnismarkt Empfängt seine Gäste direkt gegenüber der Hauptbühne auf dem Fürstlich Drehnaer "Marktplatz" und findet seine Fortsetzung in Richtung Schloß und Brauerei.

Quelle: pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes in der Region Brandenburg-Berlin e.V.