60 Jahre Friseur *ReiKe* in Lauchhammer

Friseur "ReiKe" in Lauchhammer ein Familienunternehmen in dritter Generation

Bürgermeister Roland Pohlenz gratuliert Diana Misera, Inhaberin ReiKe – Ihr Friseur zum 60-jährigen Firmenjubiläum Anlässlich des 60-jährigen Firmenjubiläums von "ReiKe" - Ihr Friseur besuchte Bürgermeister Roland Pohlenz das Unternehmen.

Das Familienunternehmen "ReiKe" - Ihr Friseur wurde 1954 durch Hannelore Reimann gegründet. Die erste Betriebsstätte befand sich in der Berliner Straße Lauchhammer-West. Seit 1957 ist das Unternehmen in der Windmühlenstraße 2 ansässig. Tochter und Friseurmeisterin Martina Kemnitz war von 1992 bis 2010 Inhaberin des Salons. Seit 2010 leitet Enkeltochter Diana Misera das Unternehmen.

Sie hatte den Friseurberuf im Familienunternehmen erlernt und konnte jedoch aus gesundheitlichen Gründen diesen nicht weiter ausüben. Da sie gern in der Friseurbranche bleiben wollte, absolvierte Diana Misera den Betriebswirt des Handwerks und war danach eineinhalb Jahre in einem Friseurunternehmen in Aschaffenburg tätig. Während dieser Zeit konnte sie Erfahrungen in der Beratung und dem Umgang mit Pflegeprodukten für Haar- und Kopfhautanomalien sammeln.

Zurückgekehrt in das Familienunternehmen entschloss sich Diana Misera diese Dienstleistung auch im heimischen Salon anzubieten. "Das Haus in der Windmühlenstraße wurde komplett umgebaut", berichtet Diana Misera beim Rundgang mit Bürgermeister Roland Pohlenz. Im Erdgeschoss befinden sich die Räume des Damen- und Herrenfriseurs. Im Obergeschoss wurde eine Ruhezone mit speziellen Haarpflegeplätzen in entspannter Atmosphäre eingerichtet, eigens für Kunden mit Kopfhautproblemen und Allergien.

"Bei akuten Haarausfallproblemen können wir Analysen mit einer Kopfhautkamera vornehmen", erläutert die Unternehmerin. Auch ein Nagelstudio und ein separater Raum für den Hochzeitsservice befinden sich im Obergeschoss.

"Seit diesem Jahr bieten wir eine weitere Dienstleistung, das Haarprogramm für Krebspatienten, an. Wir haben uns der Stiftung DKMS Life angeschlossen, um Krebspatienten ihr Selbstwertgefühl wieder zu geben und unterstützend beim Heilungsprozess mit zu wirken", so Diana Misera weiter. Der Salon ist einer der wenigen, in dem diese Leistung durch die Krankenkassen bestätigt wird.

Im Team um Diana Misera arbeiten vier weitere Friseurinnen mit verschiedenen Spezialisierungen sowie eine Auszubildende. Für Qualität, Service und regelmäßige Weiterbildung erhielt der Salon "ReiKe" von der Friseurklassifizierung Deutschland e.V. vier Sterne, eine Auszeichnung die deutschlandweit bisher nur 100 Salons erhielten. Beeindruckt vom Unternehmensspektrum, dem Ambiente und den Visionen der Unternehmerin wünscht Bürgermeister Roland Pohlenz weiterhin viel Erfolg sowie zufriedene Kundinnen und Kunden.

Quelle: PM der Stadt Lauchhammer