Hollywoods Kulissenstadt Görlitz auf dem Weg zur Fashion-Location

Görlitz präsentiert sich auf der Fashion Week in Berlin mit dem Präsentationsfilm "Görlitz goes Fashion"

Görlitz hat sich als Drehort namhafter Filme international einen Namen gemacht und ist damit immer wieder Thema für die überregionalen Medien. Die Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH will dieses Potential stärker nutzen und nun auch gezielt die Aufmerksamkeit der Modebranche auf sich ziehen, die ständig auf der Suche nach einzigartigen Shooting-Locations und individuellen Motiven ist. Diese sind in Görlitz problemlos und in großer Zahl zu finden. In diesem Zusammenhang präsentiert sich die Stadt erstmalig auf der Fashion Week in Berlin als "Location for Film and Fashion Industry".

Spannende und ungesehene Kulissen, kurze Wege, flexible Betreuung vor Ort, ein inspirierendes deutsch-polnisches Flair - die Vorteile der Neißestadt, von denen die Filmproduktionen schwärmen, sind auch für die Fashion-Branche relevant. "Die aktive Weiterentwicklung der Vermarktung in diese Richtung ist daher nur ein konsequenter Schritt." begründet Eva Wittig, Leiterin Marketing der Europastadt GmbH die Strategie. Egal, ob der morbide Charme einer alten Fabrikhalle gesucht wird, die besondere Atmosphäre einer prunkvollen Gründerzeitvilla oder die Fassade historischer Gebäude aus Gotik, Barock, Renaissance und Jugendstil: In Görlitz ist das alles zu finden. Diese Vielfalt macht die Stadt zur perfekten Shooting-Location.

Mode ist international und rückt damit die traditionsreiche Tuchmacherstadt im Angelpunkt von Deutschland, Polen und Tschechien in ein neues Licht. Erste Foto-Shootings von deutschen und polnischen Produktionen wurden bereits in Görlitz realisiert und zeigen das Potenzial der Stadt im Modebereich eindrucksvoll auf. Im Rahmen der aktuell in Berlin stattfindenden Fashion Week sponsert Görlitz das polnische Label Kedziorek und stellt sich im Umfeld der Schauen als vielseitige Location vor. Wichtiger strategischer und konzeptioneller Partner dabei ist Runway Management, etablierter Veranstalter in der Modebranche und seit 2009 Mitorganisator der Fashion Week Berlin.

"Die aktive Vermarktung als Film- und Fashion-Location ergänzt unsere bestehenden Maßnahmen ideal. Wir hoffen, für Görlitz damit neues Wachstum ankurbeln zu können, von dem die Stadt in vielfältiger Weise profitieren kann - sowohl in Bezug auf Image und Öffentlichkeit als auch wirtschaftlich und touristisch." so Thomas Klatte, Geschäftsführer der Europastadt GmbH.

Die Strategie ist langfristig ausgelegt. Eine wichtige Rolle sollen dabei auch regelmäßig stattfindende Modeevents spielen. So ist z.B. im Herbst 2015 eine große Veranstaltung im bis dahin neu sanierten, exklusiven Jugendstilkaufhaus Görlitz geplant. Das Kaufhaus Görlitz ist ein weiterer wichtiger Partner der Europastadt GmbH in diesem Projekt.

Weitere Informationen und der Präsentationsfilm "Görlitz goes Fashion" auf www.goerlitz.de/FilmFashion

Quelle: PM der Stadt Görlitz