Wasserwelten, Kulturbühnen und Kulinarik

Brandenburg-Tag in Spremberg am 5./6. Juli bietet Besuchern viele Urlaubsideen, Ausflugstipps, regionale Produkte

Auf dem 14. Brandenburg-Tag am 5. und 6. Juli in Spremberg hält der gemeinsame Stand der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH und des Verbandes pro agro e.V. für die Besucher Ideen für Reisen oder Freizeitausflüge sowie regionale Spezialitäten bereit.

Die TMB und pro agro werden sich gemeinsam im Festbereich A entlang der Dresdener Straße und der Lange Straße vorstellen.

Kultur erleben und Wasser entdecken heißen die großen Themen des Brandenburg- Tourismus in diesem Jahr. An Ständen geben Reiseexperten Auskunft darüber, wo man in den Brandenburger Reiseregionen mit dem Kanu, dem Hausboot oder Floß in See stechen kann und wo in Brandenburg die Kulturszene zu Hochform aufläuft. Denn in Brandenburg lassen sich Kultur- und Wassererlebnisse trefflich miteinander kombinieren. So radeln Kulturinteressierte zum Open-Air Konzert am Wasser entlang oder sie stoppen mit dem Hausboot an einem der Sommersitze der Könige von einst, um sich im Schloss eine Ausstellung anzuschauen. Inspiration für einen Urlaub in Brandenburg erhalten die Gäste durch persönliche Tipps vor Ort und durch Broschüren, Flyer und Karten, die die Reiseexperten mit im Gepäck haben und verteilen.
Auch Brandenburgs kulinarische Seiten lernt man am Brandenburg-Tag näher kennen. Bauern, Direktvermarkter und Gastronomen bieten ihre frischen regionalen Produkte an.

Auf der gemeinsamen Bühne von TMB und pro agro wird es Live-Musik, Gewinnspielaktionen und Interviews mit Ausstellern und Gästen geben. Am 05.07. um ca. 16.45 Uhr findet auf der Bühne eine Qualitätsgütesiegel-Verleihung des ServiceQ im Rahmen der ServiceQualität Deutschland statt.

Zwischen der Bühne und dem Zelt von TMB und pro agro steht das mobile Kochstudio von pro agro, in dem Brandenburger Köche regionale Produkte zu schmackhaften Speisen verarbeiten und den Besuchern Tipps und Anregungen geben.

Zum 14. Brandenburg-Tag werden viele Besucher aus der Region, aus Brandenburg, aber auch aus Sachsen und Polen erwartet.

Öffnungszeiten:

  • 05.07.2014: Stand von TMB und pro agro 11-21 Uhr
  • 06.07.2014: Stand von TMB und pro agro 11-19 Uhr

Aussteller am Stand von TMB und pro agro

Reise- und Ausflugstipps:

  • TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbHund pro agro Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.
  • Regionen der Oder-Partnerschaft der TMB
  • Familienpass Brandenburg
  • Brandenburg entspannt - die Wellnessexperten
  • STG Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Stadt Brandenburg an der Havel mbH mit der BUGA 2015 Havelregion
  • Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.
  • Tourismus und Kultur Oranienburg GmbH
  • Tourismusverband Spreewald
  • Tourismusverband Ruppiner Seenland e.V.
  • CottbusService
  • Tourismusverein Frankfurt (Oder) e.V.
  • Touristinformation Burg im Spreewald

Regionale Spezialitäten:

  • Fischer Schneider - Handelsbetrieb -
  • Angerhof Bischdorf
  • Andreas Socher Fleischerfachgeschäft
  • Kaninchenschlachtbetrieb Ulrich Schmidt
  • Kanow-Mühle
  • Schradenfrucht Gröden GmbH
  • Senf-Elfen Feinkost
  • Straußenfarm Rönsch
  • SUN EVENT Klosterbrauerei Neuzelle
  • Backhaus Bethke GmbH
  • HLR GmbH
  • Aueroxenreservat Spreeaue GmbH
  • Marxdorfer Liköre
  • Streitberger Kulturbrennerei
  • Rosenrot & Feengrün
  • EWG Eberswalder Wurst GmbH
  • Coffeepolitan e.K.
  • Brennerei Sellendorf
  • Phönix Event
  • Gemüsebaubetrieb Lutz Druschka
  • Mobile Räucherei Detlef Wermder

Quelle: TMB Tourismus-Marketing Brandenburg