Bauherrenmappe des Landkreise Görlitz

Landkreises Görlitz veröffentlicht Bauherrenmappe mit Checklisten, Anträge und Ansprechpartner

Wer ein Bauvorhaben plant und sich im Vorfeld unabhängig informieren möchte, dem hilft ab sofort die digitale Bauherrenmappe. Unter http://baumappe.landkreis.gr/ ist alles Wissenswerte zum Thema energetisches Bauen zu finden. Ergänzt und laufend aktualisiert wird die Mappe durch Checklisten, Anträge und eine Liste regionaler Ansprechpartner.

Vorgestellt wurde die digitale Bauherrenmappe auf dem Energieteamtreffen des Landkreises Görlitz am 25. Juni. Die gedruckte Version der Bauherrenmappe kann im Bauamt des Landkreises eingesehen werden. "Ich freue mich, dass die Bauherrenmappe jetzt auch online verfügbar ist, da relevante Informationen potenziellen Nutzern so viel leichter und schneller zur Verfügung stehen. Zudem werden aktuelle Entwicklungen im Bereich des energetischen Bauens in verständlicher Form vermittelt und mit praktischer Hilfe verbunden. Damit ist die Bauherrenmappe ein weiterer Beitrag auf dem Weg zu mehr Energieeffizienz im Landkreis Görlitz", so Holger Freymann, Energieteamleiter des Landkreises Görlitz.

Hintergrund: Die Bauherrenmappe wurde von der Sächsischen Energieagentur (Saena) entwickelt und durch den Landkreis Görlitz im Rahmen des European Energy Awards mit regionalen Informationen ergänzt.

Der European Energy Award ist ein vielfach erprobtes und europaweit eingesetztes Qualitätsmanagementsystem und Zertifizierungsverfahren zur Verbesserung der kommunalen Energiearbeit. Ziel ist der effiziente Einsatz von Energie und der verstärkte Einsatz regenerativer Energiequellen.

DIREKTLINK: http://baumappe.landkreis.gr/

Quelle: PM Landkreis Görlitz