Verkauf Flughafen Süd Brandenburg-Cottbus GmbH beurkundet

Veräußerung der kommunalen Anteile an der Flughafen Süd Brandenburg-Cottbus GmbH notariell beurkundet

Die kommunalen Gesellschafter, der Landkreis Spree-Neiße, die Stadt Guben, das Amt Peitz, die Gemeinde Jänschwalde und die Gemeinde Schenkendöbern, haben nach vorheriger Zustimmung der zuständigen Gremien in ihren Körperschaften den Verkauf der Geschäftsanteile an der Flughafen Süd-Brandenburg-Cottbus GmbH an ein Unternehmen der Flacks Group am 12.06.2014 notariell beurkunden lassen.

Die Wirksamkeit dieses Vertrages steht aktuell noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung des Ministeriums des Innern des Landes Brandenburg.

Zu den künftigen Absichten des Erwerbers in Bezug auf die weitere Entwicklung des Verkehrslandeplatzes Cottbus-Drewitz wird auf diesen verwiesen.

Quelle: Pressestelle Landkreis Spree-Neiße