Hunkemöller eröffnet Geschäft in Görlitz

Hunkemöller eröffnet Geschäft in Görlitz

Dessous-Spezialist Hunkemöller eröffnet Geschäft in Görlitz

Mit der Eröffnung des neuen Hunkemöller-Stores in der Berliner Straße 55 gewinnt der Einzelhandel in Görlitz weiter an Attraktivität.

Der niederländische Dessous-Spezialist bietet zukünftig auch in der Neißestadt sein breites Sortiment an BHs, Nachtwäsche und Bademänteln für Kundinnen unterschiedlichster Altersgruppen an. In Görlitz eröffnet die internationale Lingerie Marke ihre 196. Filiale in Deutschland und ist damit nach Läden in Dresden, Chemnitz, Plauen und Zwickau auch in Ostsachsen vertreten.

"Görlitz stand seit einigen Jahren auf unserer Expansionswunschliste und wir freuen uns sehr, dass wir diesen Standort nun erschließen konnten. Wir sind von dem Standort Görlitz überzeugt und hoffen, diesen durch unsere neue Filiale bereichern zu können." so Frau Goriza Lukic, Retail Germany Hunkemöller. Als Marktführer in den Beneluxländern ist es nun das Ziel des Unternehmens, durch eine flächendeckende Präsenz auf dem deutschen Markt auch hier die Marktführung zu übernehmen.

"Es spricht für die Qualität des Standorts Görlitz, dass Hunkemöller hier sein weiteres Wachstum realisieren kann und so gleichzeitig die Vielfalt und Anziehungskraft des innerstädtischen Einzelhandels weiter stärkt." kommentiert Thomas Klatte, Geschäftsführer der Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH die Standortentscheidung. Sein Team der Wirtschaftsförderung war bereits über einen längeren Zeitraum mit dem Unternehmen in Kontakt und begleitete die Ansiedlung u.a. durch Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Geschäftsräumen.

Über Hunkemöller

Hunkemöller, ein in den Niederlanden gegründetes Unternehmen, ist derzeit die größte High-Street Dessous-Marke in Benelux. Mit rund 2700 Mitarbeitern in mehr als 600 Filialen in 16 Ländern breitet Hunkemöller sich rasch aus. Derzeit sind Filialen in den Niederlanden, in Belgien, Luxemburg, Frankreich, Deutschland, Dänemark, Saudi-Arabien, Ägypten, Kuwait, Spanien, Russland, Israel, Großbritannien, Österreich und Schweden sowie auf Aruba, Curacao, Marokko und Bahrein zu finden. Das Inhouse-Designteam arbeitet ständig an Produktinnovationen und Erneuerung. Das Team sorgt dafür, dass den neuesten Dessous-Trends entsprochen wird und Qualität und Passform gewährleistet sind. Hunkemöller hat eine Multi-Channel Wachstumsstrategie für seine Betriebsaktivitäten in der Form von neuen Filialen, Shop-in-Shops, E-Commerce und internationalem Franchising entwickelt. Im November 2013 wurde Hunkemöller erneut zum besten Dessous-Einzelhändler in den Niederlanden, Belgien und Deutschland gewählt. Darüber hinaus wurde das Unternehmen in Deutschland mit dem renommierten Retailer of the Year Award (Händler des Jahres 2012) ausgezeichnet. Hunkemöller gehört zu PAI Partners, einer europäischen Private Equity Gruppe.

Quelle: PM der Stadt Görlitz