IHK-Wirtschaftstag am 3. Juni in Cottbus

Go Belarus: weißrussischer Markt im Fokus beim IHK-Wirtschaftstag

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus und die Auslandshandelskammer (AHK) Belarus laden ein zur Veranstaltung "Go East Europe - Export und Investitionen in Belarus"

Datum: Dienstag, 3. Juni 2014
Uhrzeit: 13:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Industrie- und Handelskammer Cottbus,
Goethestraße 1, 03046 Cottbus

Die Republik Belarus bietet sich als EU-Anrainerstaat und Mitglied des Einheitlichen Wirtschaftsraums mit Russland und Kasachstan nicht nur als Ost-West-Drehscheibe an, sie setzt auch viel daran, sich zu einem attraktiven Wirtschaftspartner zu entwickeln. Der Binnenmarkt mit 170 Millionen Konsumenten und ein kontinuierlich wachsender Handel mit der Republik bieten auch gute Chancen für die Brandenburger Wirtschaft. Gefragt sind Maschinen und Anlagen, Fahrzeuge und Fahrzeugteile sowie technische Ausrüstungen zur Modernisierung von Produktionsanlagen und Infrastruktur. Belarus-Experten informieren über Marktchancen, Geschäftsgrundlagen und vermitteln, wie man vor Ort Geschäfte macht.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen sind bei Paul Smerda unter Telefon 0355 365 1312, per E-Mail an smerda@cottbus.ihk.de oder online möglich unter www.cottbus.ihk.de, 13467833.

Autor und Kontakt

IHK Cottbus
Goethestraße 1
03046 Cottbus

IHK Cottbus im Branchenbuch Lausitz.