Neues Urlaubsmagazin für den Spreewald

Erstauflage des Spreewälder Urlaubsmagazins erscheint im Oktober

Der Spreewald stellt sich im neuen Design und im querformatigen Urlaubsmagazin mit großen Bildmotiven und Imageteil ab 2015 den Urlaubern vor. Das neue Urlaubsmagazin vereint die Publikationen "Gastgeberverzeichnis" und "Freizeit und Gastronomie", die bisher vom Tourismusverband Spreewald herausgegeben wurden. Im Oktober 2014 erscheint die Erstausgabe des dann jährlich erscheinenden Magazins in einer Auflage von 40 000 Stück.

"Wir haben uns für eine jährliche Erscheinungsweise des neuen Urlaubsmagazins entschieden, um so aktuell wie möglich zu sein und jährlich neue Themenschwerpunkte beleuchten zu können", erklärt Edith Seemann, Vorstand und Tourismuschefin der GLC AG, dem Geschäftsbesorger des Tourismusverbandes Spreewald. "Das neue Magazin ist nicht nur Gastgeberverzeichnis, sondern enthält viele Informationen über das gesamte Reisegebiet. So wird es vom potentiellen Gast auch länger genutzt und ggf. an weitere Interessenten gegeben", so Edith Seemann.

Unterkunfts‐ und Freizeitangebote im Spreewald werden übersichtlich nach Orten bzw. Gebieten aufgeführt. Alle Einträge erscheinen mit Foto und erleichtern so für den zukünftigen Spreewaldgast die Auswahl des passenden Reiseziels. Das neue Magazin wird außerdem auf der Website www.spreewald.de zur kostenlosen Bestellung eingestellt und unter anderem als Spreewald‐Werbung auf Messen im In‐ und Ausland verteilt.

Einträge im Urlaubsmagazin jetzt buchbar

Die Buchung von Einträgen im neuen "Urlaubsmagazin Spreewald" ist ab sofort bei den Tourist‐ Informationen in den Orten sowie beim Tourismusverband Spreewald möglich. Informationen erhalten Spreewälder Gastgeber und Anbieter von Freizeitaktivitäten und Einkaufsmöglichkeiten auch bei folgendem Ansprechpartner:

Tourismusverband Spreewald
Frau Grit Bandemer
Raddusch, Lindenstraße 1
03226 Vetschau / Spreewald
Tel.: 035433 581‐0
grit.bandemer@spreewald.de

Für Kleinstgastgeber mit maximal 4 Betten gibt es einen besonders kostengünstigen Mindesteintrag mit Foto. Informationen zum Reisegebiet Spreewald bietet die Internetseite www.spreewald.de.

Informationen zum Tourismusverband Spreewald e.V.

Der Tourismusverband Spreewald hat zum 01. Juni 2013 die operative touristische Geschäftsbesorgung an die GLC Glücksburg Consulting AG übertragen. Somit zeichnet die GLC AG für die gesamte touristische Vermarktung der Destination Spreewald verantwortlich und ist zentraler Ansprechpartner für touristische Leistungsanbieter und Gäste des Reisegebietes. GLC erfüllt die Geschäftsbesorgung für den Tourismusverband Spreewald nach dem Glücksburger Modell, welches die GLC in 12 weiteren Destinationen in Schleswig‐Holstein, Niedersachsen, Sachsen‐Anhalt und Brandenburg anwendet. Weitere Informationen zum Reisegebiet Spreewald finden Sie auf www.spreewald.de; Informationen zum Geschäftsbesorger GLC AG finden Sie auf www.glc‐group.com

Quelle: PM Tourismusverband Spreewald e.V.