Trauungen auf dem Senftenberger See

Trauungen auf Fahrgastschiff auf dem Senftenberger See weiterhin möglich

Stadt Senftenberg und Reederin Marianne Löwa unterzeichnen Vereinbarung

Trauungen auf dem Fahrgastschiff "Santa Barbara" auf dem Senftenberger See sind auch weiterhin möglich. Am 26. März 2014 wurde die Vereinbarung zur Durchführung von Eheschließungen auf dem Fahrgastschiff "Santa Barbara" mit der neuen Reederin, Marianne Löwa, unterschrieben.

Damit können Brautpaare auch weiterhin im wahrsten Sinne des Wortes in den Hafen der Ehe einlaufen. Eheschließungen auf dem Fahrgastschiff sind in der Saison - von Ostern bis Oktober - möglich. Die Terminabsprachen erfolgen mit dem Standesamt in Abstimmung mit Marianne Löwa.

Genau 100 Trauungen wurden 2013 in Senftenberg vollzogen. Für dieses Jahr liegen bisher drei Anmeldungen für Trauungen auf dem Fahrgastschiff "Santa Barbara" vor. Weitere Trauorte in Senftenberg sind das Trauzimmer im Rathaus und der Saal in der Festungsanlage.

Quelle: PM Stadt Senftenberg