Ostern im Spreewald

Ostern im Spreewald

Ostern und Saisonauftakt 2014 in der Spreewalstadt Lübbenau

Das Osterfest steht vor der Tür. Am zweiten Aprilwochenende wird es in Lübbenau für Einheimische und Gäste wieder einiges zu erleben geben. Neben verschiedensten Osterbräuchen und Veranstaltungen rund um das Osterfest beginnt mit der offiziellen Rudelübergabe am Großen Hafen auch die neue Kahnsaison.

Am 12. April wird es von Christina Balke, der Vorsitzenden des Spreewald-Touristinformation Lübbenau e.V., am Großen Spreewaldhafen wieder heißen: "Und hiermit ist die Saison eröffnet." Traditionell werden dann die geschmückten Rudel an die Kahnfährmänner und -frauen übergeben. Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung verleiht Karola Borchert von der Tourismusmarketing Brandenburg GmbH aus Potsdam auch die ersten Service-Qualitätsstufen 2014, womit Lübbenau weiterhin auf einem guten Weg zur "Q-Stadt" ist. Das begleitende Programm beginnt um 14 Uhr mit musikalischen Grüßen des Spielmannszuges der TSG Lübbenau 63 e.V. und einem kleinen Kahnkorso. Im Anschluss können die Gäste beim musikalischen Ausklang mit Marlene Jedro noch jede Menge kulinarische Köstlichkeiten genießen. Erste Schnupperkahnfahrten sind dann ab circa 15:15 Uhr wieder in allen Häfen Lübbenaus möglich, um beispielsweise in Lehde Osterbräuche hautnah zu erleben.

Quelle: PM der Stadt Lübbenau