19. Jazztage Görlitz

Vorverkauf für 19. Jazztage in Görlitz beginnt

19. Jazztage Görlitz

19. Jazztage in Görlitz vom 14. bis 18. Mai 2014 und Sonderkonzerte am 10. und 11. Mai

Tickets für alle Konzerte der 19. Jazztage Görlitz sind ab Freitag, 21.03.2014 erhältlich. Als Vorverkaufskasse fungiert das Tourist- Büro i-vent Obermarkt 33. Das Programm umfasst in diesem Jahr immerhin sieben Konzerte mit insgesamt elf Bands. Wer früh kauft, spart deutlich. Vollzahler erzielen so einen Rabatt von rund 20 %. Ermäßigungen erhalten Jugendliche von 15 bis 18 Jahren, Azubis, Studenten und einige andere. Doch auch für diese Zielgruppen verringert früher Kauf die Kosten.

Das "Doppelbock-Ticket" macht den Besuch beider Jazznächte in der Landskron Brauerei lukrativ und schließt auch die Jamsession in der Nacht zum Sonntag mit ein. Sechs tolle Bands für schlappe 27 Euro heißt das unwiderstehliche Angebot. Da die Konzerte in der Brauerei kein Wetterrisiko mehr kennen, muss niemand die Eisheiligen fürchten. Bei Regen, Eis und Frost finden die Konzerte in der Halle der Kulturbrauerei statt. Bei Abendsonne und Sternenhimmel bietet die Backstein-Architektur im Hof großartiges Ambiente. Doppelbock- und Festival-Tickets gibt es ausschließlich im Vorverkauf.

Das Sonderkonzert mit Twana Rhodes in der Wein-Scheune Kodersdorf (Sa. 2.5.- V.: East Side Music Entertainment) ist im Festival-Ticket enthalten.

Für eine "Überdosis guten Jazz" braucht es weder Erbschaft noch Lottogewinn. Aber die Konzerte mit Spitzenmusikern der Szene sind Anlass, auch Freunde zu motivieren. Denn gemeinsames Erlebnis ist doppelter Genuss.

Quelle: PM kulturzuschlag e. V.