Coachausbildung der Servicequalität Deutschland in der Oberlausitz

Seminar zur Coachausbildung der Servicequalität Deutschland findet in Görlitz statt

Der Tourismusverband Oberlausitz-Niederschlesien e.V.(TVO) bietet gemeinsam mit dem Landestourismusverband Sachsen e.V. ein weiteres geschlossenes Seminar zur Coachausbildung Stufe I im Rahmen der Initiative ServiceQualität Deutschland für die Partner des TVO und die Touristiker im Gebiet Oberlausitz-Niederschlesien an. Durch die Übernahme eines Teils der Seminarleistungen durch den TVO kann für die Teilnehmer ein Sonderpreis in Höhe von 200 € zgl. Mwst. angeboten werden. Sollten Sie bereits Teilnehmer der ServiceQualität sein und sind Ihnen Geschäftspartner bekannt, die sich dafür interessieren, empfehlen Sie den Termin bitte weiter.

Das Seminar dauert 1,5 Tage.
Der Termin ist der 28. und 29. April 2014.
Es findet im Braustübel in der Landskron BRAUMANUFAKTUR Görlitz
An der Landskronbrauerei 116 , 02826 Görlitz (www.landskron.de) statt.

Das Seminar kann jedoch nur dann durchgeführt werden, wenn eine Teilnehmerzahl von 12 Personen erreicht wird. Für Ihre Anmeldung, die Sie uns bitte bis zum 10.April 2014 senden, nutzen Sie bitte das Formular in der Anlage.

Ansprechpartner: Heike Lenz
Telefon: +49 3591 487715
Telefax: +49 3591 487748
E-Mail: heike.lenz@oberlausitz.com

Weitere Informationen finden Sie unter: www.oberlausitz.com

Hintergrund zur Servicequalität Deutschland

Es ist an der Zeit, frische Gedanken, kreative Ideen und einzigartige Angebote sprießen zu lassen. Bringen Sie Ihr Serviceangebot auf Vordermann und starten Sie gemeinsam mit der Initiative ServiceQualität Deutschland in Sachsen den Frühjahrsputz. Sie gibt Ihnen praktische Werkzeuge zur Qualitätssicherung und - entwicklung im eigenen Betrieb an die Hand. Dass sich die Arbeit lohnt, bestätigen die zertifizierten Unternehmen.

  • Service macht sich bezahlt, Qualitätsmanagement heißt weniger Kosten und ist damit eine wirtschaftliche Größe. 56 Prozent der zertifizierten Unternehmen bestätigen eine Zeiteinsparung durch verbesserte Kommunikation, 22 Prozent verzeichnen Kosteneinsparungen
  • Neue Gäste zu gewinnen kostet fünf bis sieben Mahl mehr als Stammkunden zu halten. Doch nur zufriedene Gäste kommen wieder. Beste Qualität und Service sind dafür Voraussetzung. Knapp 60 Prozent der Sächsischen Qualitätsbetriebe bestätigen: Mit ServiceQualität Deutschland ist es gelungen, ihre Servicekompetenz zu steigern und dadurch Kunden zur binden.
  • ServiceQualität Deutschland steht für Kreativität und Überraschungsqualität. Seit 2003 wurden mit Hilfe des jährlichen Maßnahmeplanes über 10.000 neue, kreative Ideen entwickelt, um Gäste und Kunden zu begeistern.

Über 2.300 Menschen in Sachsen wurden im Rahmen der Initiative bereits zum Qualitätscoach Stufe I, über 150 zum QualitätsTrainer Stufe II ausgebildet. Werden auch Sie Teil der Qualitätsfamilie und tragen Sie den Qualitätsgedanken und das erlangte Wissen in Ihr Unternehmen.

Quelle: PM der Stadt Görlitz