Lübbenau/Spreewald macht Qualität

Spreewaldstadt Lübbenau setzt auf Service-Qualität

40 Teilnehmer zum Service-Coach ausgebildet

Vierzig Teilnehmer ließen sich in Lübbenau erfolgreich zum Service-Coach ausbilden. Die Verantwortlichen der Spreewaldstadt setzen 2014 weiter auf Qualität und mobilisieren gezielt Unternehmen und Dienstleister, um alles in die Waagschale für noch mehr Servicequalität in der Stadt zu werfen.

"Wir freuen uns riesig über das Interesse. Es lagen so viele Anmeldungen vor, dass wir einen zusätzlichen Termin angeboten haben. Inzwischen wurden in zwei Seminarrunden insgesamt vierzig Teilnehmer zum Service-Coach ausgebildet. Darunter Leistungsträger aus der Hotellerie und Gastronomie, Pensionen, Kahnfährunternehmen, die Biosphärenreservatsverwaltung, das Spreewald-Museum, Wohnungsbauunternehmen, die Stadtverwaltung Lübbenau, ein Taxiunternehmen, ein Fotogeschäft, eine Bäckerei, eine Kindertagesstätte und weitere Dienstleister wie die Touristinformation", berichtet Nicole Müller, Geschäftsführerin der Spreewald-Touristinformation Lübbenau.

Auch Bürgermeister Helmut Wenzel nahm persönlich an der zweitägigen Schulung teil. Vermittelt wurden, neben den Grundlagen der Servicequalität, auch das Aufdecken von Servicelücken, die Wichtigkeit Kundenerwartungen wirklich zu kennen und eigene Qualitätsversprechen verbindlich einzuhalten und Kooperationen und Partnerschaften zu pflegen. In Gruppenarbeit wurde die Perspektive des Gastes eingenommen, um das eigene Unternehmen kritisch zu beleuchten und kreative Ideen für mehr Service-Qualität zu entwickeln.

Quelle: PM der Stadt Lübbenau