25 Jahre Gärtnerei Wolf in Lauchhammer

Gärtnerei Wolf - Lauchhammer Familineunternehmen mit Tradition

Seit 25 Jahren ist die Diplomgärtnerin Gabriela Wolf Inhaberin der "Gärtnerei Wolf" im Stadtteil Lauchhammer-Süd. Bürgermeister Roland Pohlenz nahm dies zum Anlass, um persönlich seine Glückwünsche zu überbringen. Die Geschichte des kleinen Unternehmens mit heute vier Beschäftigten reicht weit in das letzte Jahrhundert hinein, weiß Gabriela Wolf zu berichten. Großvater Willi Stephan hatte das Gartenbauunternehmen, damals noch landwirtschaftlich ausgerichtet, aufgebaut.

Die Floristik hatte erst Großmutter Marianne Stephan, gelernte Blumenbinderin aus Plauen, in das Geschäft eingebracht. Seit jeher arbeitet die ganze Familie im Unternehmen, so auch die Eltern Siegfried und Brigitte Wolf. "Mein Vater hat einen großen Anteil an der Entwicklung der Gärtnerei -so wie sie heute besteht", betont die Inhaberin. Das Unternehmensprofil hat sich seit der Wende grundlegend geändert.

Haben einst die selbst gezogenen Pflanzen und Blumen aus den eigenen Gewächshäusern zum Verkauf nicht ausgereicht, kann heute ein vielfältiges Angebot im Einzelhandel erworben werden. "So musste sich unser Unternehmen behaupten, als in unmittelbarer Nähe ein großer Bau- und Gartenmarkt eröffnete", so die Unternehmerin. Deshalb investierte die Gärtnerei Wolf und verdoppelte ihre Verkaufsfläche. Auch die Gewächshausfläche von 2000 m² wird noch genutzt, nur Freilandhaltung wird nicht mehr betrieben.

Quelle: PM der Stadt Lauchhammer