Senftenberg investiert in Kleinstunternehmen

Förderprogramme für Unternehmen, Ärzte und Existenzgründer in Senftenberg

Erste Fördermittelbescheide werden an Senftenberger Kleinstunternehmen ausgereicht

Die Stadt Senftenberg wird in den kommenden Monaten geplante Investitionen bei Kleinstunternehmen (bis 10 Mitarbeitern) und die Ansiedelung von Ärzten im gesamten Stadtgebiet mit einer Förderung unterstützen.

Das ab dem 01.02.2014 in Kraft getretene Senftenberger Förderprogramm für gewerbliche Investitionen (Fördersumme max. 30% bis 7.500,00 € im Einzelfall) hat einen regen Zuspruch erfahren. Die ersten 4 Fördermittelbescheide sind auf dem Postweg, insgesamt werden in der ersten Woche somit knapp 11.000,00 € Fördermittel aus dem Stadthaushalt zur Verfügung gestellt. Diese Unterstützung dient hauptsächlich der Anschaffung von Maschinen und Geräten zur Produktion und für das Dienstleistungsgewerbe.

Den Auftakt zur Übergabe des ersten Fördermittelbescheides wird es im Unternehmen der Fa. Autoservice Bäde in der Bahnhofsstraße 32 in 01968 Senftenberg geben. Die stellvertretende Bürgermeisterin, Frau Melzer und der Wirtschaftsförderer, Herr Neubert werden den ersten Zuwendungsbescheid persönlich übergeben.

Der Überreichungstermin ist der 12.02.2014, 12:00 Uhr.

Das Senftenberger Unternehmen wird mit rund 2.000,00 € bei der Anschaffung eines benötigten Gerätes zur Abgasuntersuchung unterstützt.

Derzeit sind insgesamt 6 Anträge zum Fördermittelprogramm in Arbeit, die Bescheide werden sehr zügig, meistens innerhalb von nur einer Woche erstellt, so dass eine Umsetzung der jeweils geplanten Investition zeitnah möglich ist.

Einmalig in Deutschland - Vier Fördermittelprogramme der Stadt Senftenberg

Kleinstunternehmen mit bis zu 10 Mitarbeitern und dem Hauptsitz in Senftenberg haben im Jahr 2014 die Möglichkeit, für ihre betrieblichen Investitionen eine Förderung zu erhalten. Weiterhin bietet die Förderung Unterstützung für die Ansiedlung von Fachärzten und für zertifizierte Unternehmen im Rahmen der Initiative Servicequalität Deutschland.

Am 1. Februar 2014 treten die folgenden Förderprogramme in Kraft. Nachfolgend finden Sie die entsprechenden Richtlinien und Anträge.

  • Förderprogramme für gewerbliche Investitionen - Richtlinie und Antrag gewerbliche Investitionen [PDF: 52 KB]
  • Förderprogramm für Investitionen in Barrierefreiheit -  Richtlinie und Antrag Förderung Barrierefreiheit [PDF: 52 KB]
  • Förderprogramm für die Ansiedlung von Ärzten - Richtlinie und Antrag Ärzteförderung [PDF: 87 KB]
  • Förderprogramm für die Zertifizierung von Unternehmen mit der Service-Qualität Deutschland - Richtlinie und Antrag Förderung ServiceQ [PDF: 45 KB]

Informationen, Richtlinien und Anträge sind abrufbar unter www.senftenberg.de/Wirtschaft/Förderung.

Quelle: Stadt Senftenberg