Weiterbildungsberatung in Dahme-Spreewald

Die Weiterbildungsberatung in Dahme-Spreewald ist auch 2014 weiter für Sie da!

Wie schon in den letzten Jahren steht die Weiterbildungsberatung (www.wbb-lds.de) für alle Ratsuchenden rund um das Thema Weiterbildung auch in diesem Jahr mit ihren Angeboten wieder zur Verfügung.

Das zentrale Angebot ist die trägerneutrale Information und Unterstützung der Ratsuchenden sowohl zur Auswahl des Bildungsziels als auch zur Auswahl des geeigneten Bildungsangebots sowie bei Bedarf deren Finanzierung. Dies kann im persönlichen Gespräch, aber auch per Telefon oder Email erfolgen.

Wenn jedoch der berufliche Werdegang aufgrund verschiedener Umstände unklar ist, bieten wir eine biografisch-systematische Beratung zur Kompetenzermittlung an. Es geht dabei um einen gemeinsamen Austausch- und Reflexíonsprozess nach dem ProfilPASS (www.profilpass.de).

Die Bildungsprämie kann noch bis zum 30. Juni 2014 bei uns beantragt werden. Dabei werden 50% der Kurskosten, max. 500 € für eine individuelle berufliche Weiterbildung übernommen. Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bildungspraemie.info

Sie finden unsere Beratungsräume in der Erich-Weinert-Str. 9, 15711 Königs Wusterhausen, Tel.: 03375 / 525691. Die Öffnungszeiten sind Mo, Mi, Fr 10.00 – 13.00 Uhr und Di, Do 10.00 – 16.00 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Die Außenstelle Lübben befindet sich im Beethovenweg 14. Hier finden die Beratungen mittwochs nach telefonischer Vereinbarung unter 03375 / 525691 statt.

Die Weiterbildungsberatung ist ein Projekt, dass aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds über das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg gefördert wird. Projektträger ist der Landkreis Dahme-Spreewald.

Quelle: PM des Landkreises Dahme-Spreewald