11. Brandenburger Dorf- und Erntefest

Fürstlich Drehna ist Gastgeber des 11. Brandenburger Dorf- und Erntefestes

Feiern in Fürstlich Drehna oder fürstlich Feiern in Drehna

11. Brandenburger Dorf- und Erntefest Mit einer Vielzahl von aktiven Einwohnern, Nachbarn und Unterstützern wird Fürstlich Drehna mit einem vielfältigen Programm das Dorf- und Landleben inmitten der Bergbaufolgelandschaften als Ausrichter des 11. Brandenburger Dorf- und Erntefestes am 13. September 2014 gestalten.

Das Fest wird präsentiert vom Brandenburger Landfrauenverband, dem Landesbauernverband, pro agro und der Stadt Luckau mit seinem Ortsteil Fürstlich Drehna.

Das Wasserschloss, der Siedlerhof, der Markt- und Lindenplatz sowie die älteste seit dem Jahre 1745 bis heute durchgängig betriebene Brauerei Brandenburgs werden für das Erntefest das Zentrum bilden und stehen noch immer als Zeugnis für die Kraft, die in den vergangenen Jahrhunderten in Fürstlich Drehna und der Region steckte. Im Jahre 2012 nahm Fürstlich Drehna am kreislichen Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" teil und ist als zweiter Sieger ausgezeichnet worden.

Am Rande eines Tagebaues hat sich Fürstlich Drehna nach 1990 zu einem lebenswerten und lebendigen Ort entwickelt. Das historische Schlossensemble konnte saniert werden. Drei Landwirtschaftsbetriebe und die Ökologische Teichwirtschaft haben sich etabliert. Die Schlossbrauerei setzt die Brautradition seit 1745 fort. Der Naturpark Niederlausitzer Landrücken hat in Fürstlich Drehna seinen Sitz. Mit seinen 300 Einwohnern verfügt der Ort über eine Vielzahl aktiver Vereine: Kultur- und Heimatverein, Sportverein, Freiwillige Feuerwehr, Jugendclub, Motorsportclub.

Und auch beim Feiern kennen sich die Fürstlich Drehnaer aus.

Die jährlichen Feste , wie das Zempern, das "Eierkuchenessen", das Osterfeuer und der als Dorffest genutzte Mühlentag werden von den ortsansässigen Vereinen organisiert und durchgeführt.

Der Motorsportverein Fürstlich Drehna organisiert alljährlich internationale Motocrossrennen. Nicht selten ist dies Anlass für 10.000 Tagesbesucher nach Fürstlich Drehna zu reisen. Die Bürgerschaft und die infrastrukturellen Voraussetzungen stehen als Garant für die erfolgreiche Organisation von Großveranstaltungen.

Fürstlich Drehna wird sich als attraktiver und sympathischer Gastgeber des 11. Brandenburger Dorf- und Erntefestes erweisen und seinen Gästen mit der Brauerei, der Teichwirtschaft und der Imkerei auch 3 besondere Bereiche der Landwirtschaft präsentieren. Wir laden Sie ein, die schönste Erntekrone zu küren, die neue Erntekönigin zu krönen, regionale Köstlichkeiten zu schlemmen, am Festumzug teilzunehmen, mit uns zu feiern oder auch einfach nur im bezaubernden Schlosspark zu verweilen.

Lageplan Fürstlich Drehna

http://www.lausitz-branchen.de/medienarchiv/cms/upload/2014/januar/lageplan_fuerstlich_drehna.jpg

Quelle: PM der Stadt Luckau