Unternehmertreffen der Stadt Finsterwalde

Am Dienstag, 20. November, findet ab 18 Uhr in der Finsterwalder Filiale der Sparkasse Elbe-Elster (Berliner Str. 43, im Pavillon) das erste Unternehmertreffen der Stadt Finsterwalde statt.

Eingeladen sind neben rund einhundert Gewerbetreibenden der Stadt Finsterwalde auch institutionelle Vertreter des Landkreises Elbe-Elster, verschiedene Fördereinrichtungen des Landes Brandenburg, Akteure der Agentur für Arbeit sowie der Kammern und regionale Bildungsträger.

Mit dem ersten branchenübergreifenden Unternehmertreffen sollen Akteure aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Verwaltung effektiv zusammengeführt werden. "Ziel dabei ist es, dass Unternehmer und Gewerbetreibende im Erfahrungsaustausch untereinander sowie im Gespräch mit der Stadtverwaltung aktuelle und zukünftige Vorhaben und Anliegen in gemütlicher Atmosphäre erörtern können", schildert Wirtschaftsförderer Marcel Petermann den Hintergrund des Unternehmertreffens.

Gleichzeitig wird die Stadtverwaltung zu Werbemöglichkeiten für Firmen über die Stadthomepage sowie künftige Broschürenwerbung informieren. Außerdem sollen Aktivitäten zur Fachkräftesicherung mittels eines regionalen Mobilitätskonzeptes sowie das Thema der Energieeinsparung für Gewerbetreibende im Innenstadtgebiet erläutert werden.

"Auch wenn wir nicht alle rund 1.400 Unternehmerinnen und Unternehmer aus Finsterwalde persönlich anschreiben konnten, ist jeder interessierte Firmeninhaber und Gewerbetreibender aus dem Stadtgebiet recht herzlich eingeladen", hofft Marcel Petermann auf eine rege Teilnahme. Notwendig hierfür ist lediglich eine Anmeldung bis zum 12. November bei der städtischen Wirtschaftsförderung unter 03531/783501 oder wirtschaft@finsterwalde.de . Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Quelle: PM der Stadtverwaltung Finsterwalde