6. Tag der Ausbildung im Landkreis Oder-Spree

Am 20. Oktober 2012 findet nun schon zum 6. Mal der Tag der Ausbildung im Landratsamt in Beeskow statt.

Auszubildende und Studenten der Kreisverwaltung stellen ihre Ausbildungsberufe, die praktischen Einsatzfelder und ihre Arbeitsplätze vor. In der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr präsentieren Auszubildende und Studenten folgende Berufe:

  • Verwaltungsfachangestellte/r
  • Bürokaufmann/ -kauffrau
  • Vermessungstechniker/in
  • Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste FR Bibliothek
  • Verwaltung und Recht (Stipendium)
  • Soziale Arbeit (Duales Studium)

Die Ausbildung ist seit langer Zeit ein aktiver Schwerpunkt in der Arbeit der Kreisverwaltung und wichtiges Element für die Sicherung der Fachkräfte.

Die Besucher erhalten am Tag der Ausbildung die Möglichkeit einmal hinter den Schreibtisch der Mitarbeiter zu schauen. Das Büro des Landrates kann man ebenso besichtigen wie einen Auszubildendenarbeitsplatz. Auch ein Blitzermobil gibt es zu sehen. Neben vielen praktischen Vorführungen einiger Fachämter kann man sich auch von den Mitarbeitern des kommunalen Jobcenters zu den Bewerbungsunterlagen beraten lassen.

Großer Andrang herrscht immer am Stand des Niederlausitzer Studieninstituts, das auch in diesem Jahr probeweise und anonym schriftliche Einstellungstests durchführt. Das ist eine einmalige Gelegenheit für jeden Besucher, schon vor einer etwaigen Bewerbung zu erfahren, was im schriftlichen Einstellungstest verlangt wird.

Alle interessierten Schüler und Eltern sind ganz herzlich eingeladen, an diesem Tag ins Atrium des Landratsamtes in Beeskow zu kommen.

Quelle: Pressestelle des Landkreis Oder-Spree