Wetterdaten direkt aus dem Wald

Wetterdaten der forstlichen Umweltkontrolle aus Brandenburg und Berlin ab jetzt online

Eberswalde - Daten der forstlichen Umweltkontrolle aus Brandenburg und Berlin sind ab sofort tagaktuell im Internet erreichbar. Das Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde (LFE) stellt Werte und Ergebnisse der Waldzustandskontrolle aus Inventuren und der intensiven Dauerbeobachtung (Level II) im Internet zur Verfügung unter: www.forstliche-umweltkontrolle.de

Der Schwerpunkt liegt zunächst bei den Daten der meteorologischen Stationen an Freiflächen und im Bestand. Ein umfangreiches Paket von Auswertungen der Witterungsdaten stellt sie in den Kontext der letzten 60 Jahre und macht den Klimawandel an konkreten Waldflächen in der Region aktuell erlebbar.
Täglich werden die meteorologischen Daten wie Temperatur, Niederschlag und Bodenfeuchte der jeweils letzten 24 Stunden von den Datenloggern der Stationen per Mobilfunk abgerufen und nach fachlicher Prüfung direkt ins Netz gestellt. Dort können die Daten eines Parameters verschiedener Stationen oder bis zu vier Parameter einer Station über variable Zeiträume vergleichend grafisch dargestellt werde. Nach kurzer Anmeldung sind sie für den Download verfügbar.

Diese Web-Dokumentation wird zukünftig noch mit weiteren Daten wie die Fremdstoffbelastung an den Dauerbeobachtungsflächen, die Ernährungssituation der Waldbäume, ihr Wachstum, der Bodenzustand oder der Beitrag der Wälder im Wasser- und Stoffhaushalt erweitert.

Quelle: Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg