Mobile Breitbandtechnik LTE jetzt in Lübbenau/Spreewald

Mobilfunkriese Vodafone startet in der Spreewaldstadt Lübbenau die mobile Breitbandtechnik LTE und damit das "Internet für alle".

Long-Term-Evolution (LTE) ist ein neuer Mobilfunkstandard und UMTS-Nachfolger, bei dem mit bis zu 300 Megabit pro Sekunde deutlich höhere Downloadraten erreicht werden können. Die Stadt Lübbenau/Spreewald vor allem aber eine ganze Reihe der Ortsteile gehörten zu den bisher unterversorgten Gemeinden, die der Telekommunikationsanbieter ab sofort mit dem neuen Turbo-Internet versorgt. WLANRouter oder LTE-Surfstick ermöglichen den Zugang zum neuen schnellen Internet über eigene Notebooks oder PCs. Darüber hinaus bietet Vodafone als erstes Telekommunikationsunternehmen eine integrierte Lösung für Telefonie und den schnellen Internetzugang via LTE und damit einen vollwertigen Festnetzersatz an. Technische Details und Informationen zu benötigter Hardware sowie Preisinformationen gibt es in den regionalen Vodafone-Shops.

Quelle: PM der Stadt Lübbenau/Spreewald