7. IHK-Wirtschaftskonferenz Polen in Görlitz

Rechtsfragen bei Handelsgeschäften und Investitionen

Das Kontaktzentrum für Sächsisch-Polnische Wirtschaftskooperation der IHK Dresden ist eine wichtige Institution bei der Anbahnung von Geschäftskontakten zwischen sächsischen und polnischen Unternehmen.

Im Rahmen dieser Tätigkeit findet jährlich die Wirtschaftskonferenz Polen in Görlitz statt. In diesem Jahr wird diese Veranstaltung in Kooperation mit der Auslandshandelskammer Polen, Büro Breslau, organisiert.

Sie wird zu dem Thema "Rechtsfragen bei Handelsgeschäften und Investitionen" am 27. September 2012 im MERCURE Parkhotel Görlitz, Uferstraße 17 f, 02826 Görlitz durchgeführt.

Zielgruppe: Unternehmen, die in Polen tätig sind oder tätig werden wollen
Veranstalter: IHK Dresden, Kontaktzentrum für Sächsisch-Polnische Wirtschaftskooperation

Quelle: IHK Dresden