Parkplatzbewirtschaftung am Berzdorfer Sees

Parkplatzbewirtschaftung am Berzdorfer SeesDie Görlitzer Firma K9 Units Service wird ab sofort bis zum Ende der Saison am 30. September 2012 die Parkplatzbewirtschaftung am Nordstrand des Berzdorfer Sees übernehmen.

Ziel der Parkplatzbewirtschaftung ist vor allem das Ordnen des Besucherandrangs, der an heißen Tagen besonders hoch ist, um Sicherheit und Ordnung am Nordstrand zuverlässig gewährleisten zu können.

In Verbindung mit der Parkplatzbewirtschaftung stehen die Regulierung der Zu- und Abfahrten von Besuchern mit PKW, Motorrädern und Wohnmobilen im Rahmen der verfügbaren Stellplätze, das Einweisen der einfahrenden Kraftfahrzeuge auf die ausgewiesenen Stellplätze unter Ausnutzung der maximal möglichen Stellplatzkapazität, Freihalten der Fahrbahn zum Sicherstellen der Zufahrt des Linienbusses sowie von Rettungsfahrzeugen und Gewährleistung der Wendemöglichkeit des Linienbusses, Kontrolle der Entsorgung im Bereich der Parkplätze.

Die zur Verfügung stehenden Parkplätze sind kostenpflichtig. Folgende Gebühren werden erhoben:

  • PKW 1,- ? pro Stunde, Tageshöchstgebühr 3,- ?
  • Motorräder 0,50 ? pro Stunde, Tageshöchstgebühr 2,- ?
  • Wohnmobile 2,- ? pro Stunde, Tageshöchstgebühr 6,- ?

Quelle: PM der Stadtverwaltung Görlitz