Tourismuspreis 2013 des Landes Brandenburg

innovative und kreative touristische Projekte sind gefragt

Tourismuspreis 2013 des Landes Brandenburg Auch im Jahr 2013 wird der Tourismuspreis des Landes Brandenburg auf Initiative des Ministeriums für Wirtschaft und Europaangelegenheiten in Zusammenarbeit mit der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH verliehen. Ausgezeichnet werden die innovativsten und kreativsten touristischen Projekte und Produkte in Brandenburg.

Besonderes Augenmerk legt die Jury auf Projekte mit Modellcharakter, die durch ihr Marketing neue, überzeugende Wege gehen.

Der Tourismus erweist sich weiterhin als stabiler Wirtschaftsfaktor in Brandenburg. Mit Zwei Milliarden Euro Wertschöpfung sorgt die Branche dafür, dass landesweit mehr als 115.000 Menschen in einem Beschäftigungsverhältnis stehen. Die Zahl der Gäste stieg im Jahr 2011 um 3,4% und es wurden mehr als elf Millionen Übernachtungen verzeichnet.

Für einen weiterhin positiven Aufwärtstrend sind erneut frische Ideen für den Tourismus gefragt.

Wenn Sie ein innovatives touristischen Angebot, Produkt, Projekt oder interessantes Hotelkonzept, das bereits am Markt ist, etabliert haben, dann fordern Sie die Unterlagen zum Wettbewerb an:

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH
Stichwort: Tourismuspreis 2013
Am Neuen Markt 1 - Kabinetthaus
14467 Potsdam

Die drei besten Ideen werden mit einem Preisgeld prämiert:

1. Preis 2.500 €
2. Preis 1.500 €
3. Preis 1.000 €

Teilnahmeschluss für Ihre Einsendung ist der 31. Dezember 2012.

Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen finden Sie unter www.tourismuspreis-brandenburg.de .

Quelle: PM des Landkreises Dahme-Spreewald