Wirtschaftsstaatssekretär besucht Unternehmen in der Oberlausitz

Wirtschaftsstaatssekretär Hartmut Fiedler wird am 31. Juli 2012 Unternehmen in der Oberlausitz besuchen und vor Ort über die Förderung von klein- und mittelständischen Unternehmen durch zinsgünstige Nachrangdarlehen informieren.

Dabei stellen sich die Geschäftsführer der Fahrzeugtechnik Miunske GmbH in Großpostwitz und der Metallbau Schubert GmbH in Markersdorf den Fragen des Staatsekretär Fiedler.

Die Fahrzeugtechnik Miunske GmbH aus Großpostwitz bedient weltweit Kunden mit einem breiten Spektrum an Fahrzeugelektrik und -elektronik für Landmaschinen und war 2011 Finalist beim bundesweiten "Großen Preis des Mittelstandes." Das Markersdorfer Unternehmen Metallbau Schubert GmbH - Preisträger des Zukunftspreises der Handwerkskammer Dresden 2012 - ist im Bereich Stahl- und Metallbau sowie Haustechnik und Bauklempnerei tätig.

SMWA - Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr