Made in GDR - Eine Ausstellung zur Industriegeschichte der Region Spree-Neiße

Eröffnung Sonderausstellung im Niederlausitzer Heidemuseum Spremberg

Made in GDR - Eine Ausstellung zur Industriegeschichte der Region Spree-NeißeDas "Niederlausitzer Heidemuseum" des Landkreises Spree-Neiße lädt ein zur neuen Sonderausstellung "Made in GDR" - Eine Ausstellung zur Industriegeschichte der Region vom 29. Juli bis 11. November 2012 im Schloss Spremberg, Schlossbezirk 3.

Die Ausstellung gibt einen Einblick in die Industrieproduktion während der DDR-Zeit im heutigen Landkreises Spree-Neiße. An oberster Stelle steht dabei der Braunkohlenabbau, die Verarbeitung der Braunkohle und die Energieerzeugung im VEB Gaskombinat Schwarze Pumpe und dem VEB Kraftwerk Trattendorf. Ebenso nimmt einen breiten Raum die Glasproduktion ein. Ein umfangreiches Sortiment an hochwertigem Bleikristall aus dem VEB Glaswerk Döbern sowie Behälterglas aus den Glaswerken Drebkau und Haidemühl sind zu sehen. Doch auch die Textilindustrie, die chemische Industrie mit dem VEB Sprela-Werke Spremberg, die Herstellung von Druckerzeugnissen aus dem Vordruck Leitverlag sowie die Hutindustrie aus Guben sind mit bekannten Erzeugnissen vertreten. Der älteste Betrieb der Stadt Spremberg, die heutige Technische Bürsten GmbH, gab einige Leihgaben, die zwischen 1949 und 1989 hergestellt wurden. Natürlich wird das eine oder andere Stück der fast 500 Exponate auch ein Lä cheln oder Erinnerungen bei den Besuchern hervorrufen.

Die Ausstellung wird am Sonntag, dem 29. Juli 2012, um 14 Uhr im Festsaal des Niederlausitzer Heidemuseums, im Kulturschloss des Landkreises Spree-Neiße eröffnet. Einleitende Worte spricht der Bürgermeister der Stadt Spremberg, Dr. Klaus-Peter Schulze. Die musikalische Umrahmung erfolgt durch Sven Meyer mit der Gitarre.

Die Ausstellung ist während der Museums-Öffnungszeiten Dienstag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr und Samstag, Sonntag und Feiertage von 14 bis 17 Uhr zu besichtigen.

Eintritt:

Erwachsene: 2 EUR, Ermäßigungsberechtigte: 1 EUR,
Gruppen: pro Person 1 EUR

Pressestelle Landkreis Spree-Neiße

[Fotograf(en): Eckbert Kwast - Sonderausstellung "Made in GDR", Eckbert Kwast - Sonderausstellung "Made in GDR"]