Wettbewerb - familienfreundliches Unternehmen im Landkreis Elbe-Elster

Werden Sie "Familienfreundliches Unternehmen des Landkreises Elbe-Elster"!

Wettbewerb - familienfreundliches Unternehmen im Landkreis Elbe-Elster Im Rahmen des Projektes: "Entwicklung einer familien- und kinderfreundlichen Referenzregion" ist es ein wichtiges Anliegen und Handlungsfeld des Projekts, zur Gestaltung von notwendigen Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf beizutragen.

Gerade vor dem Hintergrund des zunehmenden Fachkräftemangels und der sich verschärfenden demographischen Entwicklung des Landkreises Elbe-Elster ist eine familienbewusste Gestaltung von Arbeitsbedingungen ein wichtiger Standort- und damit Schlüsselfaktor bei der Wahl der Familien hinsichtlich ihres Arbeits- und Lebensmittelpunktes. Es ist uns deshalb ein wichtiges Anliegen, im Rahmen solcher Veranstaltungen:

  1. die Bedeutung der Vereinbarkeit von betrieblichen Belangen aber auch familiären Bedürfnissen bewusst zu machen
  2. den regional ansässigen Unternehmen die Möglichkeit zu geben, sich aktiv nach flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten auf die Suche zu begeben und
  3. ein Umdenken der regionalen Arbeitgeber in Richtung Familienfreundlichkeit zu bewirken.

Die Unternehmen des Landkreises-Elbe-Elster haben die Möglichkeit, über Best practice - Beispiele zur familienfreundlichen Gestaltung der Arbeit zu berichten aber auch einen Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen auf dem Weg zu mehr Familienfreundlichkeit vorzunehmen. Hier geht es zum Wettbewerb !

Hintergrund:

In gemeinsamer Initiative des Landkreises, der Agentur für Arbeit und des Jobcenters ist die Idee ins Leben gerufen worden, einen Wettbewerb für "Familienfreundliche Unternehmen im Landkreis Elbe-Elster" zu etablieren und mit einer Preisverleihung auf einer Arbeitgeberveranstaltung im Herbst diesen Jahres zu krönen.

Unter "Familienfreundlichkeit" verstehen wir die Aktivitäten Ihres Unternehmens für Ihre Mitarbeiter, um Familien- und Betreuungspflichten, Ehrenamt oder Fortbildung mit den beruflichen Anforderungen in Ihrem Unternehmen vereinbaren zu können. Nicht zuletzt im Wettbewerb um qualifizierte und motivierte Beschäftigte wird das Thema Familienfreundlichkeit immer wichtiger.

Mit dieser Initiative wollen wir alle Unternehmen des Landkreises Elbe-Elster motivieren, eine familienbewusste Personalpolitik in ihre Geschäftsprozesse einzubinden und eine neue Unternehmenskultur umzusetzen. Wir machen Erfolgsgeschichten familienfreundlicher Unternehmen öffentlich und zeigen, dass Beschäftigte und Unternehmen von Familienfreundlichkeit profitieren.

Der Wettbewerb richtet sich an alle Unternehmen mit mindestens drei Beschäftigten, die ihren Sitz im Landkreis Elbe-Elster haben. Natürlich differenzieren wir bei der Auswertung und Preisverleihung nach drei Größenkategorien. Gern können auch Angestellte ihren Betrieb zur Auszeichnung als "familienfreundliches Unternehmen" vorschlagen.

Quelle: Pressestelle des Landkreis Elbe-Elster