KfW-Award *Unternehmen* GründerChampions 2012

Die Bewerbung zum KfW-Award Unternehmen "GründerChampions" ist bis zum 1. August 2012 möglich.

KfW-Award *Unternehmen* GründerChampions 2012 Die KfW Bankengruppe zeichnet 16 außergewöhnliche Start-ups aus ganz Deutschland aus. Der KfW-Award Unternehmen "GründerChampions" prämiert ein Unternehmen aus jedem deutschen Bundesland, das nicht länger als fünf Jahre besteht (Gründung nach 31.12.2006) und sich erfolgreich am Markt behauptet. Die Bewerbung ist bis zum 1. August 2012 möglich.

Bei der Auswahl der GründerChampions wird besonderer Wert gelegt auf kreative und nachhaltige Geschäftsideen, die einen gesellschaftlichen Mehrwert schaffen. Dabei wird die Geschäftsidee beurteilt und der Innovationsgrad des Produktes bzw. der Dienstleistung. Auch die Schaffung und der Erhalt von Arbeits- bzw. Ausbildungsplätzen sowie die Wahrnehmung der sozialen Verantwortung und das umweltbewusste Handeln der Unternehmerinnen und Unternehmer finden Einfluss in die Bewertung.

Ausgewählt werden die Start-ups von einer Jury mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Landesförderinstituten, und Industrie- und Handelskammern. Alle 16 Landessieger qualifizieren sich zusätzlich für den Preis des Bundessiegers. Dieser wird in drei Kategorien vergeben: "Innovation", "Gesellschaftliche Verantwortung" und "Kreativwirtschaft". Alle Sieger werden nach Berlin eingeladen.

Sie stellen ihre Firma auf den Deutschen Gründer- und Unternehmertagen (deGUT) vor und erhalten Unterstützung in der Pressearbeit zu ihrem Sieg durch eine PR-Agentur. Jeder der drei Bundessieger erhält zusätzlich ein Preisgeld in Höhe von 6.000 Euro. Die feierliche Auszeichnung aller Sieger findet am 25. Oktober 2012 im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in Berlin statt.

Weitere Informationen und Bewerbungsbogen: www.degut.de/bewerbung-gruenderchampions