Ausbildung Krankenpflegehelfer am Beruflichen Schulzentrum Kamenz

Informationsveranstaltung zur Ausbildung zur/m Krankenpflegehelfer/- in am Beruflichen Schulzentrum Kamenz am 20.06.2012

Im Zuge der demografischen Entwicklung steigt der Bedarf an medizinischen Fachkräften nicht nur gegenwärtig sondern auch zukünftig an. Wer heute einen Pflegeberuf lernt, hat beste Perspektiven auf einen sicheren Arbeitsplatz und gute berufliche Aufstiegschancen.

Bildungsangebote im Bereich der Krankenpflege werden deshalb erweitert und gefördert. Erst seit einem Jahr gibt es die Berufsfachschule für Pflegehilfe.

Ziel der zweijährigen Berufsfachschule ist die Ausbildung von Staatlich geprüften Krankenpflegehelfern und Staatlich geprüften Krankenpflegerinnen, die in Krankenhäusern und Pflegeheimen sowie in weiteren Einrichtungen der stationären Kranken- und Altenpflege tätig sind.

Diese Ausbildung wird ab dem Schuljahr 2012/13 am Beruflichen Schulzentrum Kamenz angeboten.

Das Besondere: keine Ausbildungskosten, Bafög-fähige Ausbildung

Für Interessierte findet am Mittwoch, 20.06.2012, um 17:00 Uhr eine Informationsveranstaltung in der Aula des BSZ Kamenz, Hohe Straße 4, 01917 Kamenz statt. Gern nehmen wir dort Ihre Bewerbungsunterlagen entgegen.

Quelle: PM des Landkreises Bautzen