Oberlausitzer Steinabbau vor hundert Jahren

Vortrag zum Steinabbau am 14.4.2012 im Museum Bautzen und Exkursion in den Steinbruch Gläser am 12.5.2012

Vortrag - Oberlausitzer Steinabbau vor hundert Jahren - Quelle Text/ Foto -PM der Stadtverwaltung BautzenIm Museum Bautzen spricht Frau Hilke Domsch vom Geokompetenzzentrum Freiberg e.V. am kommenden Sonnabend, dem 14. April 2012, um 15.00 Uhr über die Gewinnung von Granit und Sandstein vor 100 Jahren in der Oberlausitz/ Sachsen. Sie beschreibt die Schwere der Arbeit eines Steinarbeiters zu Beginn des 20. Jahrhunderts, stellt die verschiedenen Berufsgruppen vor und zeigt auf, dass das Gesicht unserer heutigen Kulturlandschaft im wahrsten Sinne des Wortes "von Hand geprägt wurde". Um einen Originaleindruck von den Bedingungen vor Ort gewinnen zu können, kommen überwiegend historische Dokumente und Filmausschnitte zu Wort.

Ergänzend zu dieser Veranstaltung, die in der Reihe von naturkundlichen Vorträgen des Naturwissenschaftlichen Arbeitskreises Isis budissina im Museum Bautzen stattfindet, lädt der Arbeitskreis vor der Sommerpause zu einer Exkursion in den Steinbruch Gläser nach Demitz-Thumitz ein. Treff ist am Sonnabend, dem 12. Mai, um 9.00 Uhr am Museum Bautzen

Quelle Text/ Foto: PM der Stadtverwaltung Bautzen