Hoyerswerda - Bildungskonferenz 2012 am 16. März im BSZ Konrad Zuse

Hoyerswerdas Bildungslandschaft in Bewegung

Am 16. März findet in der Zeit von 9:00 bis 13:30 Uhr in den Räumen des Beruflichen Schulzentrums "Konrad Zuse" die diesjährige Bildungskonferenz statt. Eingeladen sind hierzu alle im Bildungswesen Beschäftigten und Engagierte sowie interessierte Bürger/innen.

Die diesjährige Konferenz steht unter dem Motto "Hoyerswerdas Bildungslandschaft in Bewegung. Idee - Konzept - Strategie". Nachdem im vergangenen Jahr innovative Bildungsprozesse in Hoyerswerda auf der Tagesordnung standen, geht es in 2012 u.a. um die Ergebnisse des dreijährigen Modellprojektes "Perspektive Berufsabschluss", welches Ende März ausläuft.

Im Rahmen der Bildungskonferenz wird zudem der zweite Hoyerswerdaer Bildungsbericht vorgestellt. Dieser bildet ein zentrales Handlungsinstrument für die weitere Entwicklung der Bildungslandschaft. Daher wird sich ein Fachvortrag von Frau Dr. Birgit Reißig, Deutsches Jugendinstitut Halle, explizit mit der Bedeutung einer lokalen Bildungsberichterstattung befassen. Vor dem Hintergrund der im Bericht erarbeiteten Herausforderungen wird es dann in thematischen Arbeitsgruppen darum gehen, gemeinsam Problemstellungen in der pädagogischen Begleitung von Bildungsübergängen zu diskutieren.

Abschließend wird ein Ausblick auf die weitere Entwicklung der kommunalen Koordinierung gegeben. Hierzu wird beispielsweise ein neuer Bildungsbereich auf der Homepage der Stadt Hoyerswerda gehören.

Im Anschluss an die Bildungskonferenz findet von 13:45 bis 15:00 Uhr das erste Vorbereitungstreffen für die Interkulturelle Kinder- und Jugendwoche 2012 statt. Die Kinder- und Jugendwoche hat sich zu einer wunderbaren Tradition entwickelt und soll auch 2012 fortgesetzt werden.

Quelle: PM der Stadt Hoyerswerda